Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 82.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dä Jung is im Training. P.S.: Nach den zwölf Metern kann man links in die Tiefgarage abbiegen, wenn man vorher das Rolltor aufgemacht hat. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Olli, um der Wahrheit die Ehre zu geben, muss ich gestehen, dass wir vorher mit zwei Mann die CB nach oben geschoben haben. Die Topographie hat auch ihren Preis. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Garageneinfahrt runter, sind ungefähr 10-12m; klappt alleine problemlos im 2. Gang ! Hast Du mal versucht vom Auto zu überbrücken? Wenn es dann klappt, ist es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Batterie fratze. Guido us Kölle

  • Benutzer-Avatarbild

    Indirekt; sie gibt mir über meinen Allerwertesten eine Rückmeldung! Guido us Kölle

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Marc, such doch mal in Deiner Gegend einen Autosattler, die machen auch Sitzbänke. Wenn Du einen solchen gefunden hast, kannst Du von Mensch zu Mensch Deine Probleme erläutern, und wenn Du eine guten Sattler gefunden hast, kann der Dir auch helfen. Ich kenne einen guten in Köln-Kalk, aber das wird Dir nicht viel nützen. Ich finde s immer gut, wenn man mit den Leuten, die die Sitzbank verändern sollen von Angesicht zu Angesicht reden kann. Die vielen Sitzbank-Umbauer, wie Gimbel, Bagster un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von rbcb1300: „Die Ventilüberschneidung wird geändert“ Genau das steht ja auf der HP,und daher meine Zweifel. Was wird denn da gemacht? Um die Ventilüberschneidung zu ändern, müssten andere Nockenwellen eingebaut, oder die Zahnräder der originalen mit Langlöchern versehen werden; beides kann ich mir nicht vostellen. Natürlich hat der CB-Motor viel Luft nach oben, aber Mehrleistung erreicht man durch höheren Gasdurchsatz, sprich andere Nockenwellen oder höhere Drehzahl. Mit den selben Welle…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von rbcb1300: „Von der Papierform (Prüfstand) her ist die Leistungssteigerung schon mal beeindruckend: Am Hinterrad vorher: 101,9 PS und 10,9 mkg = 106,8 Nm nachher: 125,3 PS und 12,1 mkg = 118,6 Nm Das Ganze in einer idealen Kurve mit konstantem Verlauf ohne Schwankungen. Beide Werte liegen von Anfang an oberhalb des Altverlaufes mit einem immer größer werdenden Delta ab 6t UpM.“ Hallo Reiner, diese Werte wurden natürlich vom betriebseigenen Prüfstand ermittelt. Da habe ich immer gewisse …

  • Benutzer-Avatarbild

    Saisonstart 2018

    Marcbolan - - Forum

    Beitrag

    Der Plansee ist mein "Lieblingssee. Kempten, Hindelang, Oberjoch, Tannheimer Tal, Gaicht Pass, Plansee, dann weiter über Kloster Ettal, Garmisch, Walchensee und Kochelsee. Steht jedes Jahr auf meiner Liste, wenn ich von Kempten nach Miesbach fahre. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Saisonstart 2018

    Marcbolan - - Forum

    Beitrag

    Zitat von Friedrich: „Für rund 10,-€/Monat“ Sind 120€ im Jahr, das macht in 37 Jahren über 4000€. Bis jetzt bin ich immer noch selbständig weiter gekommen. selbst wenn ich alle 10 Jahre einmal den Abschlepper bezahlen müsste, bin ich noch weit im Plus. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich würde zu Honda Stute gehen und so eine Schraube da kaufen. Bis zum Stute dürfte für Dich etwas zu weit sein, aber da gibt es bestimmt noch einen Hondahändler bei Dir in der Gegend. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Muhagl: „Um maximae Verwirrung zu stiften nehmt das!“ Warum, weil es teurer ist als z.B. Louis-Hausmarke? Ist unseren Motorrädern auf jeden Fall egal; die funktionieren auch mit preiswertem Öl. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Nach meinen Informationen haben alle SC 54 ab 2005 Sinterbeläge; was davor war weiß ich nicht. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von madmax1: „Nö.....ORISCHINAL!“ Da Honda selbst keine Bremsbeläge herstellt, könnten die EBC theoretisch von Honda verbaut werden! Dann wären die EBC "Orischinal" Man muss nur fest an seine Vorurteile glauben, was wären die sonst wert. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch 100m

    Marcbolan - - Forum

    Beitrag

    Ja, ja, Hauptsache Schnaps! Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf jeden Fall Sinterbeläge; die sind auch serienmäßig verbaut. Der größte Vorteil ist das direkte ansprechen bei Nässe. Viele glauben der Verschleiß der Bremsscheiben sei bei Sinterbelägen stärker, aber das habe ich noch nicht feststellen können. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Moppedfahrer: „Ohne Gummi macht das Ding reichlich mechanisches Tamtam“ Nö, ich fahre seit Jahren ungummierte Ritzel auf verschiedenen Motorrädern, und da ist nur ein Unterschied zu hören, wenn man das Ohr 5 cm neben das Ritzel hält; wenn überhaupt. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, rechte Seite unter dem Kühlerdeckel ist das Thermostatgehäuse. Ride on

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Brainbug65: „Motoröl ist ein heikles Thema.“ Eigentlich nicht, man sollte nur nicht zuviel in die "richtige" Ölsorte hineininterpretieren. Ein Motor mit weniger als 100PS/l braucht bestimmt kein teures Hochleistungsöl. Das halbsyntetische von Polo oder Louis sind vollkommen ausreichend. Die können schon mehr, als sie bei unserer CB müssen. Wer unbedingt ein gaaaanz tolles teures Öl (Castrol. Liqui-Moly oder ähnliches) einfüllen möchte, darf das auf jeden Fall machen; bringt aber nix. R…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Andreas.sc54: „mehr power ist immer interessant.“ Also da bin ich vollkommen anderer Meinung. Es gibt jede Menge Motorräder, die viel mehr Leistung haben als die CB; da kann ich mir doch so eins kaufen. Der Luxi mit seine 1300GT hat das ja auch gemacht. Mir sind 114 PS mehr als genug. Das Drehmoment ist mir viel wichtiger: Ab 60 alles im 5. Gang. Diese Drehmomentwelle war für mich der wichtigste Grund die CB zu kaufen. Und jetzt mal ganz im Ernst: Solange man einiger Maßen die STVO bef…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saisonstart 2018

    Marcbolan - - Forum

    Beitrag

    @ Buster: Verräter, 4 Jahre Lebenslänglich, auf Bewährung! Ride on