Hat mal jemand H4 LED Erfahrungen

      Night Breaker Laser ist bisher, und ich habe schon viele durchprobiert, die ergiebigste H4 Birne.
      Ich bin mit nun mit dem Licht meiner SC40 voll zufrieden.

      @derberliner

      Da steht, dass auf Grund der größeren Wärmeentwicklung keine Kabel im Gehäuse verlegt werden dürfen.
      Und WENN Mal was kaputt geht, ist man den vollen Preis gleich nochmal los?! Verstehe ich jedenfalls so. Vergleichbar mit Sealed Beam Scheinwerfereinsätzen von z.B. amerikanischen Autos

      Und hier besteht dann für mich eine Verbindung zu modernen Autos, wo ich bei meinen Autos innerhalb weniger Minuten die Birnen wechsel, entstehen bei modernen Autos gleich Kosten von mehreren hundert Euro, was es für mich ausschließt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Big Candy“ ()

      @Big Candy

      "Bitte beachten Sie, dass sich der LED Scheinwerfereinsatz stärker erwärmt als ein H4-Scheinwerfereinsatz. Für eine ausreichende Belüftung ist zu sorgen. Im Lampengehäuse sollten keine Kabel untergebracht werden."

      Deine Interpretation ist dann schon recht straff. Es gibt viele Berichte über gute und haltbare Umrüstungen in Bezug auf geschlossene Gehäuse bei vielen verschiedenen Motorradmodellen. Sicher ist das nichts für jedermann - aber wie so oft kann/muss das jeder für sich entscheiden.

      Dein letztes Argument stimmt natürlich. Aber das hast Du inzwischen auch fast bei jedem neuen Motorrad...
      Also eigentlich störts mich ja eher selten dass das Licht so schlecht ist, weil ich als Schönwetterfahrer meist nur im hellen unterwegs bin.
      Trotzdem war es mal ne Überlegung wert, weil sich ja seit der Herstllung der CB seit 15 Jahren die Technik weiterentwickelt und es hätte sein können dass man da relativ einfach was hätte tun können.
      Werde alles so lassen wie es ist, die Nightbreaker ist schon seit Jahren drin.
      Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist.
      Schlimm ist es aber für die anderen.
      Genau so ist es übrigens, wenn man doof ist...
      hallo.
      bin leider kein schönwetterfahrer daher brauche ich öfters gutes licht. jedoch bin ich nicht bereit 300euro für das auszugeben, was im enteffekt wider nur eine bastlerei ist. da könnte ich dann ja gleich einen neuen led scheinwerfer montieren, dann stellt sich die frage der hitze entwicklung auch nicht mehr.