• Ja und, Lärm ist Lärm. Es bringt nichts auf Anderes (Autolärm) zu verweisen um vom eigenen Fehlverhalten abzulenken. Es geht auch nicht um Zubehörauspuff oder nicht, entscheidend ist, was hinten rauskommt, und leider gibt es viel zu viele Motorradfahrer die unbedingt "Sound" brauchen um irgendwem zu imponieren. Die Besten sind die, die dann noch Ohrenstöpsel tragen. Ich habe volles Verständnis für lärmgeplagte Anwohner schöner Motorradstrecken, die sich das nicht mehr gefallen lassen.

    Ride on

    Das hast Du jetzt mehr als ausreichend bekundet!


    Vielleicht kann man jetzt wieder zum eigentlichen Thema zurückkehren?!

  • Das zu entscheiden liegt bei mir, und nicht bei Dir. Meiner Auffassung nach kann das gar nicht oft genug erwähnt werden, da es immer noch zu viele Unbelehrbare gibt.

    Ride on

    Du kannst Deine Meinung vertreten so oft Du magst... aber damit doch nicht immer die eigentlichen Themen zumüllen! Du hast dich auf Seite 1 ausgekotzt, das sollte doch dann reichen. Das halbe Forum ist voll mit Threads, die irgendwann völlig am Thema vorbei ausufern. Geht mir regelmäßig aufn Zeiger - meine Auffassung!

  • Eventuell in einem eigenen Fred? Da kannste Dich dann austoben.


    - wenn ich nach dem Thema Auspuff suche, möchte ich nicht drei Seiten "Lautstärkediskussion" durchscrollen

    - wenn ich nach dem Thema Ganganzeige suche, möchte ich nicht drei Seiten "wer braucht denn sowas" durchscrollen

    - wenn ich nach etc. etc. etc.


    Das finde ich genauso lästig wie zu laute Auspuffanlagen.

  • Eventuell in einem eigenen Fred? Da kannste Dich dann austoben.

    Ich tobe mich da aus, wo ich es möchte und für angebracht halte. Es ist niemand gezwungen zu lesen was ich schreibe, aber ich lasse mir von Dir nicht das Wort verbieten. Ich weiss nicht, ob es hier eine Ignore-Funktion gibt; wenn ja kannst Du mich doch einfach auf diese setzen und schon is a Ruh.

    Ride on

    s gibt doch ein paar leute die sollten ihr hobby überdenken.

    Eines meiner Hobbies ist Motorradfahren, und das so, dass andere Leute so wenig wie möglich dadurch belästigt werden. Blöd ist es, wenn mein Hobby durch einige Unverbesserliche immer mehr eingeschränkt wird. Wenn ich Musik höre muss ich das nicht sehr laut mit offenen Fenstern machen, sondern im geschlossenen Raum und eventuell sogar mit Kopfhörern. Wenn ich Motorrad fahre geht das auch mit geringer Geräuschkulisse.

    Ride on

  • Das sehe ich auch wie Du, aber nu is auch mal gut. Da hat der Berliner nicht ganz unrecht. Einmal den Standpunkt mitteilen reicht.


    Sags den Typen mit den Krawalltüten am Mopedtreff oder an der Ampel, wenn du neben denen stehst mal direkt.

    Das wirkt.

    Bei der Gelegenheit durfte ich mal feststellen, das Typen auf ner Custom-Harley auf einmal viel grösser wirken, wenn die sich aus ihrer Sitzmulde erheben.

    Gut, rote Ampel hin oder her, die 13 hängt jede Harley ab, das ist ein Punkt den ich mag.

    Aber ich konnte nicht anders, die Jekill & Hyde und Crying Eagle Fraktion geht mir sowas von auf die Nüsse. Dazu musste nicht in der Eifel wohnen. Abends am Kölner Ring flanieren die reichlich und drehen den Hahn auch gerne Samstag morgens um 3.30 nochmal auf. Das sind echte Assis.

  • vollkommen richtig buster!!

    Brülltüten sind out! Nur bei harleyfahrern noch nicht angekommen.....aber die zahlen eh am meisten. Denn da kommt immer mehr als ein delikt zusammen. Die halten sich für schlau, haben aber noch nicht bemerkt das auch unsere freunde von der rennleitung" das wort "weiterbildung" kennen! Bleibt oben...

  • allerdings habe ich das Ding sauber (um etwa 10cm) gekürzt und den DB-Killer modifiziert. Somit nach außen alles optisch legal, aber bessere Optik und guter Klang ;-)

    Tja Harry Bo, da musst Du nun mal mit leben. Mich nerven solche Leute, wie MJX, und noch mehr die Leute, die diesem Herren nicht mal sagen, wie dumm sein Verhalten ist. Ich weiss auch, dass ich ziemlich alleine mit meiner Meinung bin, und dass es auch hier sehr viele Leute gibt, die ohne Lärm nicht leben können. Trotzdem nehme ich mir das Recht heraus, darauf hinzuweisen wie blöd diese Krawawalltüten sind. Wenn Dich das nervt nehme ich das in Kauf; da kann ich mit leben.

    Ride on

  • Ja und, Lärm ist Lärm. Es bringt nichts auf Anderes (Autolärm) zu verweisen um vom eigenen Fehlverhalten abzulenken. Es geht auch nicht um Zubehörauspuff oder nicht, entscheidend ist, was hinten rauskommt, und leider gibt es viel zu viele Motorradfahrer die unbedingt "Sound" brauchen um irgendwem zu imponieren. Die Besten sind die, die dann noch Ohrenstöpsel tragen. Ich habe volles Verständnis für lärmgeplagte Anwohner schöner Motorradstrecken, die sich das nicht mehr gefallen lassen.

    Ride on

    Bist Du Pastor?

  • und dass es auch hier sehr viele Leute gibt, die ohne Lärm nicht leben können.

    Wie kommst Du denn darauf? Du bist doch noch auf keinem Treffen gewesen. Woher nimmst Du Dein Wissen? Zu lange am Daumen gelutscht. Mann hab ich die Schnauze voll von solchen Weltverbesserern wie Du.

  • Schön,jetzt wird es langsam persönlich.

    ... und wer hat angefangen?

    ... Mich nerven solche Leute, wie MJX, und noch mehr die Leute, die diesem Herren nicht mal sagen, wie dumm sein Verhalten ist.

    hollyME : Bier und Äbbelwoi hab ich noch - aber die Chips sind alle :(

    Die kürzeste Verbindung zwischen 2 Punkten ist eine Gerade, die schönste eine Kurve !
    _________________________________________________________________________________________

  • Zitat UKO:
    "Bist Du Pastor?"


    Nach allem, was ich weiss, hat er einen anderen Beruf, ist ein ausgesprochen netter Mensch
    und hat persönliche Anfeindungen nicht verdient.
    Genau wie Du, UKO, ist er leidenschaftlicher Motorradfahrer und seine prinzipiellen Aussagen
    zu Lärm , nämlich die, dass man mit seinem Hobby andere so wenig wie möglich
    belästigen sollte, kann ich nur unterschreiben.

    Gruss
    Jörg

  • Nett ist die kleine Schwester von Scheixe. Lass Dich bitte nicht vor den Karren eines Forumtrolls spannen. Das passt nicht zu Dir.

  • alle Jahre wieder, Haben die Modis schon Urlaub ?


    Fakt ist doch , das bei der CB ein Auspuffsvergleichstest in ner Moppedzeitung geplant wer, der nie stattgefunden hat, bzw abgedruckt wurde, weil schon der Originalpott zu laut war.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist.
    Schlimm ist es aber für die anderen.
    Genau so ist es übrigens, wenn man doof ist...

  • kein Urlaub, aber auch einen Job um den Lebensunterhalt zu verdienen.....

    ausserdem ist das Thema ohnehin schon durch....