• Kleine Geschichten über eine CB 1300 SA gefällig


    Nach viele Winter Wochen ohne Motorrad Fahren, nur Schrauben und Basteln ,

    wollte ich heute meine schöne CB 1300 auf die Straße schicken um die Saison zu begrüßen.


    Nach dem ich das entnervende Gefummel mit dem Batterie Fach hinter mich gebrachte hatte

    mit einigen Fleischwunden an der Hand und viel Fluchen, hatte ich dann schließlich Strom auf dem Geräten.

    8)

    Das Baby sprang auch wie gewohnt willig an und mein Herz schlug höher

    in Erwartung eine sonnigen ersten Ausfahrt 2019

    doch was ist das ?????

    Am Kupplungshebel baut sich keine Druck auf und ich gucke du in die Röhre =O


    Viele Fragezeichen schweben über meinem Haupte ???

    Hängst schon wieder diese unglückliche Kupplungsstangen Konstrution neben dem vorderen Ritzel??

    oder ist der Zylinder oben am Heble defekt ?? das fängt ja toll an . . .


    Na das war wohl nix mit der Ausfahrt ;( ich gehe in den Garten um Kies zu Rächen

    das soll ja entspannen . . .



    Grüße an andere CBler denen es besser ergeht

  • Hallo,

    ja ist schon komisch meine beiden SC54 sind beide Bj 2003 mit 53000Km und 136000Km und das mit der drucklosen Kupplung hatte ich noch nie.

    Gruß der Eisen-Mike mit 2 x SC54 Naked.



    Deutschland Du schlachtest die Kuh die Du melken willst !!!

  • @ Andy Zitat: Das ist wahrlich schon erstaunlich was dir immer passiert.. <<

    ;)  

    Wer nix unternimmt dem wiederfährt auch nix, außer Ruhe !


    Beim Suchen im Netz fand ich eine User- Frage hier im CB- ´Forum´

    der wohl die gleiche Störung nach längerer Standzeit wiederfahrehn ist.

    Der Bursche wurde aber wegen seinem nicht ´Forum´ gerechten Auftreten abgebügelt:/


    Ich entnehme derartigen Vorfällen und Verfahrensweise auch,

    dass die Club- Komponente einen unbedingten Vorrang gegenüber dem Modell CB 1300 hat.

    Salyz CB Fahrer

  • Zitat Ortenauer:

    "Ich entnehme derartigen Vorfällen und Verfahrensweise auch,

    dass die Club- Komponente einen unbedingten Vorrang gegenüber dem Modell CB 1300 hat.

    Salyz CB Fahrer"


    Solltest Du damit ausdrücken wollen, dass hier im Forum die Tendenz vorherrscht,

    Schwächen unserer CB herunter zu spielen, um sie zu glorifizieren, so halte ich

    das für völlig abwegig.


    Gruss

    Jörg

  • Dieses Kupplungsproblem hatte meine nackiche CB auch. Ursache kenn ich nicht - hat mein Schrauber für 20,- € beseitigt.

    Kann also nix Weltbewegendes gewesen sein...;)

  • Hallo Ortenauer79,

    wie alt ist denn die Kupplungsflüssigkeit?

    Ich wechsele wirklich alle zwei Jahre Kupplungs und Bremsflüssigkeit vielleicht liegt es daran.

    Grüße der Mike.

    Gruß der Eisen-Mike mit 2 x SC54 Naked.



    Deutschland Du schlachtest die Kuh die Du melken willst !!!

  • Hallo CBler Gemeinde


    Ja, wenn man drei Monate nicht fahren durfte , dann sind derartige Störungen nervig.


    Ich bin nach den Vorfällen aus verärgerung sogar eine Guzzi Selvio Probe gefahren, autsch . . .

    aber nach dem ich heute meine rot-weis bei einer Pause in der Sonne stehen sah

    war die alte Liebe wieder da :love:

    und ich traf sogar einen Markengenossen :thumbsup: der sich eine rot-weiße zugelegt hat.


    Diesen Kupplungs- Vorfall hatte ich so noch nicht erlebt

    und ich gebe zu, da stand auch gehörig auf der Leitung bei der Fehler Suche 8|

    die einfachste Lösung war der Punkt -

    <Flüssigkeit getauscht und gut war !> ?(^^ da war wohl nur Luft im System :sleeping:


    Sie läuft wieder rund und macht mächtig Spass :!:

    morgen soll es noch wärmer werden =)


    So ein langer kalter Winter ist doch echt Kacke, aber es scheint überstanden -


    Allzeit gute Fahrt

    Gruß Thomas

  • Hallo,

    um das Thema abzuschließen, den meisten Fahren von Motorrädern mir Hydraulischer Kupplung ist ersten nicht bewusst das in dem Kupplungssystem auch "alternde" Bremsflüssigkeit steckt und zweitens das die Kupplung öfter und weil der Kolben im Geberzylinder den gesamten weg betätigt wird die Bremsflüssigkeit schneller altert bzw Wasser und Schmutz auf nimmt als im Bremssystem. Daher ist die Bremsflüssigkeit im Kupplungssystem auch früher dunkel als im Bremssystem.

    Also regelmäßig erneuern und alles ist gut.

    Gruß der Eisen-Mike mit 2 x SC54 Naked.



    Deutschland Du schlachtest die Kuh die Du melken willst !!!

  • Du wirst es nicht glauben - auf dem Weg zum Spocht komme ich an einer Tanke vorbei. Also ist der Tabak auch kein Problem. Donnerstach gabs den beim Tanken.:S

  • Hallo Guido,

    ich war gestern nachmittag (auch in Deinem Einzugsgebiet) unterwegs,
    fand es nicht zu kühl, war aber -zugegebenermassen- mit Winterhandschuhen
    ausgerüstet.
    Trockene Strassen, nicht allzu viel Verkehr, mitunter
    sogar blauer Himmel.
    Übrigens: schöner Pflegezustand Deiner SA !
    Gruss:
    Jörg

  • Ich war im Bergischen unterwegs, dort wo ich das Bild gemacht habe zeigte das Thermometer der Zarten mal grade noch 8 Grad an, es war da aber auch schon 17.00 Uhr

  • Also ich war am Wochenende in Großenlüder bei Fulda - Regio-Sitzung der BIKER UNION :thumbup:Rund 700 Kilometer hin und zurück - es war herrlich- Black Beauty schnurrt wie ein Kätzchen...allerdings wird der BOS-Topf mit jedem Autobahnkilometer lauter :saint::saint::saint: