Scheinwerferumbau - Von Streetfightermaske auf Original bzw. annähernd originale Optik.

  • Hallo CB-Fahrer.


    Wie ich bei meiner Vorstellung bereits geschrieben hatte hat meine CB durch einen leichten Sturz ihren Originalscheinwerfer eingebüßt.

    Der damalige Besitzer hat dann, vermutlich aus Kostengründen eine, Streetfighter-Maske angebaut. Geschmackssache, aber meiner ist es nicht.

    Der Cockpithalter ist auch etwas verbogen, ob man den wieder gerade bekommt weiß ich noch nicht.

    Jetzt meine Frage an Euch. Ist es Sinnvoll zu versuchen die Originalteile herzukriegen oder gibt's günstigere Alternativen die optisch annehmbar sind?

    Es sollte halt wieder ein klassischer Rundscheinwerfer drankommen. Ohne Schnickschnack wie LED oder so.


    Wenn jemand Erfahrung mit so einem Umbau hat, ich wäre für jeden Tip dankbar.


    Gruß Christian

  • Den Cockpithalter kann man sicher einfach richten, wenn er "nur" ein bischen verzogen ist. Warm machen, richten, lackieren.... Ferdsch.

    Die Kardinallösung für den Scheinwerfer wären Originalteile.... musst halt mal jagen. Aber wird schwierig....


    LowCost: Optisch nicht sehr viel anders wären einfach 2 schwarze Universalhalterungen fürs Gabelrohr und ein Universal-Rundscheinwerfer in 7"

    Wenns nicht gerade ein CB-Kenner ist, fällt das optisch nicht sofort auf gegenüber dem Original


    (Wobei ich versuchen würde, trotzdem zumindest die 2 Halter original zu kriegen... sieht halt gegenüber Zubehör doch nach "aus einem Guss" aus )



    (Dieser Beitrag wurde geschrieben bevor Christian die Lösung mit dem Scheibchen nachgeschoben hat....)

  • Hallo Moppedfahrer.


    Ja, dein Tip war auch schon mein erster Gedanke. Die Originalhalter li. & re. alleine kommen so auf 90 €.

    Eine Lampe aus dem Zubehör auf ca. 100. Das mit dem Flyscreen war so ein Gedanke da hierbei bereits zwei Halter dabei sind

    und die Scheibe vielleicht ein nettes Gimmick.


    Gruß Christian

  • ...


    Hat jemand von Euch schon dieses Teil hier gesehen bzw. montiert?
    https://www.dartflyscreens.eu/…ts/honda-cb1300-flyscreen

    Soweit ich mich erinnern kann, ist das aber ohne ABE/Gutachten... wird schwierig das hier eingetragen zu bekommen, bzw. beim TÜV/Kontrolle zu erklären, dass das original ist! ;)


    Entweder würd ich Originalteile versuchen gebraucht zu bekommen, Du hast ja Zeit zu suchen oder eben alles aus dem Zubehör!

  • Ich müßte die Scheinwerferhalter links und rechts noch im Keller liegen haben.

    Kann bei Interesse mal nachsehen.

    Nur leider hat der Vorbesitzer da noch ein Loch für irgend eine Zubehörscheibe reingebohrt.Was der Grund war warum ich mir selbst was gebaut habe.

    Dieser Post wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von gelöschten E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar

  • Bin ich doch ein Glücksschweinchen^^

    Hat jemand Heute CB 1300 Teile in's ebay Kleinanzeigen gestellt.

    Unter anderem einen Originalscheinwerfer samt Halter für einen akzeptablen Preis.

    Ist schon bestellt. Ich mach noch mal ein Foto und stell's rein mit vorher-nachher.

    Vielleicht gefällt die Streetfighter-Maske ja noch jemand, die wär dann zu haben.:thumbsup:


    Gruß Christian

  • Die Scheibe ist original Honda. Wenn Du sie noch kriegen kannst - nimm sie. Die gibt es nicht mehr.

    Ich würde einen LED Scheinwerfer verbauen. Mit der Originallampe fühlst Du Dich Nachts wie der Prince of Darkness.8|