22.ISFT 2021 - Vorplanung und Vorschläge

  • Hallo an alle,


    irgendwie herrscht um das nächste ISFT eine gefährliche Stille. Gefährlich deshalb, weil meines Erachtens die Zeit drängt. Die meisten guten Hotels muß man schon 1 Jahr im Voraus buchen.

    Deshalb muß das Thema auf den Tisch! Hier wäre die Plattform Vorschläge zu äußern.


    Wir suchen

    - einen oder mehrere Bereitwillige, die - ein Treffen ausrichten möchten

    - eine passende Unterkunft für reichlich Leute kennen ( ca. 60 und eventuell mehr)

    - vielleicht ein paar Kurven in der Nähe sind

    - Location mit leckerem Essen

    - und ausreichend Getränke ......


    Sicherlich gibt es auch den ein oder anderen „ehemaligen“ Organisator, der gerne seine Erfahrungswerte, falls gewünscht, unterstützend zur Verfügung stellt - mich eingschlossen ;)

    Die kürzeste Verbindung zwischen 2 Punkten ist eine Gerade, die schönste eine Kurve !
    _________________________________________________________________________________________

  • Prima Idee und gleichzeitig nicht ganz einfach ein ISFT 2021 zu planen. Ich hoffe, dass bis dahin dieses Virus Geschichte sein wird. Ich seh' das mal mit sehr viel Hoffnung und Zuversicht. Wird schon!

    Frei und unbekümmert deshalb meine Vorschläge:

    - in bewährter Tradition nach dem Motto "Einmal ist keinmal": nochma' Harz, mit der Hoffnung verbunden das es dann 2021 bei uns mit einer Teilnahme klappt.

    - schon im letzten Jahr mal ins Auge gefasst: Bodensee/Allgäuregion. Ich weiss, für viele sehr weit anzufahren. Aber man kann ja darüber abstimmen und es setzt voraus dass sich jemand aus dieser Ecke dafür einbringen/engagieren könnte.


    Grundsätzlich bin ich bereit zu jedem ISFT, egal wo in D, hinzufahren. Da können mich nur nicht vorhersehbare Widrigkeiten wie in diesem Jahr davon abhalten.


    TSF-Bad Laasphe-Pretour-Vorfreudegrüsse 😉Carsten

  • Bodenseeregion ist sicher interessant, aber aus der Erfahrung letztes Jahr mit den Anfragen an die Hotels eher als schwierig und preislich wenig attraktiv einzustufen. Das heißt: sehr sehr teuer, da Hotels in dieser Größenordnung oft 4 Sterne sind. Die Vorlaufzeit für unsere Ecke ist mittlerweile bei 2 Jahren. Das sehe ich für so ein Treffen zu kritisch und schlecht planbar, da ja doch oft in letzter Minute noch auf-oder abgesprungen wird.

  • Ein Vorschlag wär Zum Schwalbennest Alsfeld


    Ich/wir habe dort schon mehrmals übernachtet, nette Leute


    65 Zimmer

    DZ rund 90,-€ EZ 60,-€, EZinDZ 70,-€ // inkl. Frühstück

    Biergarten 80 Personen,

    die haben sich liebevoll um unsere Ultranassen Klamotten gekümmert.


    Vielleicht kommt ja jemand aus der Ecke!!!


    Von der Lage halte ich Alsfeld für einen guten Kompromiss

    Grüße Friedrich


    Dieses ist also nur ein Vorschlag!!!


    https://www.google.de/maps/pla…m2!3d50.75323!4d9.2746801

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Veganfreie Kreatur aus Köln


  • Sehr guter Vorschlag Friedrich.

    Sollte man dort einfach mal unverbindlich fragen,ob man dort ein Treffen veranstalten könnte?

    Termin wäre ja wieder Ende Juni.

    Liegt ja auch sehr zentral

    Gruß Michael

    Mit freundlichen Grüßen Michael CB1300
    Fahr nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann


    P.S. Wenn anfangs die Kurve auf Kredit gefahren wird - sind spätestens am Kurven-Ende die Zinsen fällig.

  • Einfache Strecke 49 km - und wieder würde unsereins um die An/Abreise betrogen🤔

    Die gleiche Km-Zahl in die entgegengesetzte Richtung ist mein täglicher Arbeitsweg.😲

    Liebe ISFTler - bitte verhindert das☝️

    Spässle, natürlich würde ich da auch hinfahren, aber man darf sich ja trotzdem was anderes wünschen, gell Friedrich;)

  • @ Carsten - eine längere Anfahrt lässt sich doch immer zaubern. Wenn Du so nah dran wohnst, dürfte es ja ein Leichtes sein, ein paar schöne Touren zu planen und die aktuelle Straßenlage gleich auf der Anfahrt zu erkunden.


    Eine relativ zentrale Lage für das ISFT finde ich schon gut, damit jeder die Möglichkeit hat auch ohne Zwischenübernachtungen daran teil zu nehmen. Aber viel wichtiger ist, daß sich ein Organisator und vielleicht 1-2 Helfer drum herum finden.

  • Alsfeld würd ich im Juni 2021 auch nehmen, um euch persönlich kennen zu lernen.


    Sind hier aus dem Süden so 5 bis 5 1/2 Stunden Anreise.

    Ob ich auf 2 Rädern alleine komme (dann EZ) oder mit PKW und Krad aufmAnhänger und mit meiner Frau (dann DZ) ist noch offen.


    Ne Touridee "Rund um den Schottenring" hätte ich auch noch im Fundus glaub ich.

  • Einfache Strecke 49 km - und wieder würde unsereins um die An/Abreise betrogen🤔

    Die gleiche Km-Zahl in die entgegengesetzte Richtung ist mein täglicher Arbeitsweg.😲

    Liebe ISFTler - bitte verhindert das☝️

    Ich habe ja schon elegantere Bewerbungsschreiben gelesen. :/

    (Noch dazu für einen so angesehenen Posten wie den des Cheforganisators des ISFT)


    Aber weil Du es bist, können wir das wohl durchgehen lassen. ;)

  • ... und wenn er die Strecken alle abfährt, kommt er auch auf seine Kilometer ;)

    Die kürzeste Verbindung zwischen 2 Punkten ist eine Gerade, die schönste eine Kurve !
    _________________________________________________________________________________________

  • Guten Abend zusammen,


    in diesem Fred ist seit Donnerstag ein wenig schöpferische Stille eingekehrt. Ich habe mich deshalb bewusst zunächst mit weiteren Anmerkungen zurück gehalten, um die Auswahl einer Location für das nächstjährige ISFT neutral zu halten. Ich dachte schon, dass vielleicht noch der eine oder andere Vorschlag kommt. Falls nicht, dann mal folgender Ausblick zur Info.


    Um jetzt nicht zuviel von meinen Beweggründen zu schreiben dir ihr ja dann wieder lesen müsstet, versuche ich es möglichst kurz zu machen und zunächst mal mit einem vorläufigen Zwischenstatus zu informieren. Nach unserem gestrigen Stammtisch, Dets wie immer liebevoller Überzeugungsarbeit und seinem damit spontan verbundenen Angebot bei der Ausrichtung des nächstjährigen ISFT's zu unterstützen (DANKE dafür!), bin ich heute morgen nach Gassigang und Frühstück, mit der "54" kurzentschlossen zu einer Stippvisite beim von Friedrich ins Spiel gebrachtem "Hotel zum Schwalbennest" in Alsfeld aufgebrochen. Sind ja nur die bereits bemühten 49 BAB-km von mir, die ich natürlich ausschließlich über Landstraßen etwas großzügiger ausgelegt habe.


    Ergebnis:

    Das Hotel wäre prinzipiell bereit und von der Kapazität her in der Lage unser Jahrestreffen auszurichten. Allerdings, das bisherige Wunschwochenende vom 24.-27.6. geht leider nicht. Eine Woche vorher, vom 17.-20.6.2021 wäre es kein Problem. Diesen Zeitraum hat das Hotel nun mal für uns geblockt. Gleichzeitig habe ich auf Basis der bekannten Eckdaten darum gebeten, mir ein Angebot zur Verfügung zu stellen. Sobald ich dieses habe, informiere ich hier wieder für die weitere, dann vielleicht finale, Entscheidungsfindung.


    Das mal in Kürze das heutige Recherche-Ergebnis. Mehr gibts momentan erstmal nicht zu vermelden.


    Allen einen guten Wochenstart.


    TSFG Carsten


    PS:

    dirk

    Deine Interpretation meines posts und vor allem die damit einhergehende exzellente Formulierung, haben mich herzlich lachen lassen. :thumbsup:

    Wenn aus der eigentlichen Nichtbewerbung tatsächlich eine reale Umsetzung folgen sollte, schon mal Danke für das Vertrauen und die Vorschusslorbeeren!:thumbup:


    Sandra

    Ja, die Auswahl eines möglichst für alle immer zentralen Ausrichtungsorts hat natürlich seine Vorteile. Die sehe ich auch. Nix desto trotz ... nein, würde hier jetzt viel zu weit führen ... können wir uns ja gerne mal bei anderer Gelegenheit dazu austauschen.


    det

    Das has'te nu davon :) Wenn's was wird - ischfreumischdruff


    Modigruß Friedrich -> Danke für den Hinweis aus der Schweiz

  • Ein ganz großes Dankeschön, dass Du Dich schon heute auf den Weg gemacht hast. 👍🏼😁

    Auch wenn es ein Wochenende zuvor wäre, ist es doch so lange im Voraus für jeden planbar.


    Zum Wiesbaden Stammtisch Treffen können wir uns über das, was Du näher ausführen möchtest gerne persönlich unterhalten.

    Wenn ich was aus der „ Ferne“ zum ISFT beitragen kann, dann lass‘ es mich wissen.


    Grüsse Sandra

  • n.e.Carsten :

    Das persönliche Gespräch hat uns schon immer weitergebracht.

    Super, dass du heute schon dort warst. Ich war leider unpässlich <X

    Schbin dafür und dabei und

    Freumischaa :)

    Die kürzeste Verbindung zwischen 2 Punkten ist eine Gerade, die schönste eine Kurve !
    _________________________________________________________________________________________

  • Sind hier noch weitere Vorschläge zu erwarten oder ist Alsfeld mit der genannten Terminänderung schon angenommen?

    Die kürzeste Verbindung zwischen 2 Punkten ist eine Gerade, die schönste eine Kurve !
    _________________________________________________________________________________________

  • Sind hier noch weitere Vorschläge zu erwarten oder ist Alsfeld mit der genannten Terminänderung schon angenommen?

    Es ist Urlaubszeit, da sind nicht soviel Vorschläge zu erwarten. Man siehts ja auch an der "regen" Beteiligung im Fred. ;-)

  • Ich denke auch, ob es in einem Jahr eine Woche früher oder später stattfindet, ist relativ egal - weil rechtzeitig planbar.


    Wichtiger ist, dass wir einen praktikablen Vorschlag haben und sich das Orga-Team schon zusammenfindet. :thumbup:


    Sind hier noch weitere Vorschläge zu erwarten oder ist Alsfeld mit der genannten Terminänderung schon angenommen?

    Sollten hier noch Alternativvorschläge kommen, was ich nicht glaube, können wir diese ja nach altbewährter Tradition für 2022 vormerken. ;)

  • So isses. schliesse mich Dirk an :thumbup:

    Die Beteiligung in "ich mache was " und "Vorschlags" Schretts ist doch immer sehr rege. :)

    Sicher ?

    Oder meintest du mit reger Teilnahme doch eher die "ich habe aber Bedenken hinsichtlich...." Threads ?

    ;)


    Von mir kriegen Carsten und Det jedenfalls mindestens ein halbes Dutzend Daumen. Macher sind rar.....

    Ist doch schnurz, ob nun ne Woche früher oder später. (Ausser für die, die schon im Ruhestand sind und 3 Jahre Planungssicherheit brauchen...)  :/

  • Moppedfahrer


    Ausser für die, die schon im Ruhestand sind und 3 Jahre Planungssicherheit brauchen...


    du wärst doch froh, wenn du zu dieser Gruppe gehören würdest,ich denke das passt auch wenn .... na ja, lassen wir das :evil:


    Also ich konnte meiner 2021er Planung gerade noch umlenken :thumbsup:

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Veganfreie Kreatur aus Köln


  • Hi Leute,


    ich finde den Vorschlag auch prima :) Ist ja ganz in der Nähe von Großenlüder, DEM Tagungsort der BIKER UNION 8)

    Zum CB-Fahren ist die Gegend dort prima.

    Alternativ könnte man auch mal Sauerland/Siegerland ins Auge fassen, oder?? Für die, die Alsfeld nu so gar nich wollen...;)


    Gruß

    Carsten

  • Hallo Carsten, andere Gegenden sind mit Sicherheit auch schön, nur muss es dort auch immer einen „Macher“ geben.


    n.e.Carsten - ich wäre echt froh, wenn Du die weitere Planung übernimmst und ich denke, da kann ich auch im Namen der anderen Modi‘s sprechen.


    Grüsse Sandra

  • Jaja, jetzt warten wir mal ab dass ich vom Hotel das Angebot bekomme. Dann wissen wir von was wir reden.

    Wenn es dann tatsächlich bei Alsfeld bleibt, bzw dazu kommt stehen Det, den wir hier ja auch nicht unter den Tisch kehren wollen und ich dafür zur Verfügung😉. Ich bleibe dran und informiere wieder wenn es neue Infos gibt.


    TSFG Carsten - bin immer noch an der "Verarbeitung" des Ganzen. Is schon verrückt wie schnell einen eine "Berufung" ereilen kann, wovon man vor ein paar Tagen im Traum nicht dran gedacht hätte, geschweige denn dass es ein Ziel von mir gewesen wäre. Schon mal vielen Dank für das Vertrauen und kla' natürlich freu ich mich über die offensichtlich positive Resonanz die ermunternden, real ausgesprochenen und schriftlichen posts und Unterstützungsangebote. Danke euch dafür😍👍👍👍