Beiträge von n.e.Carsten

    Gude aus Hessen, Marcel!


    Prima, dass Du Dich im Forum angemeldet hast. Deshalb erstmal herzlich willkommen und viel Spass mit Deiner CB👍

    Letztlich ist es egal, aber bei der Farbe habe ich auch Zweifel ob dass das originale blau ist. Wenn ich es richtig sehe fehlt der Tankaufkleber und auch auf den Abdeckungen der Einspritzanlage. Diese sind in jedem Fall lackiert worden, da das Original silberne Abdeckungen hat. Von daher schließe ich mich Jörgs und Mikes Beobachtungen an. Wie gesagt, alles nur Nebensache. Hauptsache Du und Deine CB seit ab sofort dabei👍


    TSFG Carsten

    Gude aus Hessen, Harald.


    Herzlich willkommen hier im Forum und viel Erfolg bei der Suche nach einer SC40👍


    Grüß' mir mal Anke und Philipp vom Carsten der sich irgendwann mal wieder auf ein Wiedersehen im Alt-Laubach freut 😉


    TSFG Carsten

    Unsere silberne SC 40 haben wir zwar heute auch ausgeführt, sind aber im "Revier" geblieben;) Ansonsten hätten wir natürlich auch entsprechend enthusiastisch zurückgegrüßt bzw. Dich zu einem kleinen Plausch genötigt. :) Jetzt muss man auch noch auf rotmetallicfarbene CB1000R+ uffbasse dass man nicht die richtige verpasst ;)


    TSFG Carsten

    Hallo Heinz,


    gemäß einer Teileliste die mir von der SC40 vorliegt und deren Angaben ich mit den Bezeichnungen von RH-Lacke verglichen habe, ist Deine Annahme korrekt, d. h. das YR-196C ist das candy blaze orange. Das blau für die SC40 ist lt. Teileliste das PB-284C und heißt bei RH-Lacke candy phoenix blue.


    Hier mal ein link mit dem Bildchen einer SC40 in blau


    https://images.1000ps.net/c-cm…le-635998134051853633.jpg


    Wenn ich mir das so ansehe, bin ich mir nicht sicher ob das dem blau Deiner SC40 entspricht?!?

    Normalerweise hätte die blaue Version meines Wissens zudem auch noch den Dekor(Aufklebersatz) der bei Deinem Motorrad nicht angebracht ist. Auch bei der Platzierung des Tankaufklebers bin ich mir nicht sicher ob das exakt der Position des Originals entspricht. Vielleicht wurde sie mal ggf. im Originalblau nachlackiert und man hat dann den Dekorsatz weggelassen?

    Die Soziusrastenträger sind beim Original normalerweise auch im gedeckten schwarz.


    Mein Silberfischchen hat übrigens das gedeckte NH-411M = force silver metallic (warum das so martialisch bezeichnet ist, darfst Du mich aber nicht fragen 8|


    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen. Zumindest solltest Du jetzt die Farbbezeichnung des original-blau haben.


    TSF-Farbengrüße


    Carsten

    "Ei gude", aus der ehemaligen Heimat, Maverick😉

    Herzlich willkommen hier im Forum und viel Spass mit Deiner CB im "richtigen" Farbkleid😉🙂👍

    Vielen Dank auch für Deine ausführliche Beschreibung und Deines Werdegangs. Find ich prima👍Dem Ganzen könntest Du jetzt noch den letzten Schliff geben wenn Du uns noch Deinen realen Namen verrätst. Macht das ganze dann noch angenehmer 😉

    In diesen Sinne - die bayerischen "CB-Gesandten" freun sich bestimmt ganz besonders auf Deine Verstärkung 👍

    TSFG Carsten

    Hallo Heinz,


    herzlichen willkommen hier im Forum und viel Spass mit Deiner SC40👍 Diese schöne Kombi u.a. aus SC38 und SC40 hatten wir meines Wissens auch noch nicht 🙂 Vielleicht magst Du mal ein Bild Deiner SC40 einstellen. Soviele und dann noch in blau, gibt's ja nicht😉


    TSFG Carsten

    Reifendiskussionen gab es doch schon lange nicht mehr. Wenn dann ging es immer mal bei der SC30 18' vers. 17' 😉 Auch hier habe ich mit den 17-ern seit vielen Jahren eine für mich passende Lösung gefunden, legalisiert und bin damit seit langem zufrieden.


    Bei der SC40 habe ich den letztjährig aufgezogen Satz mit der Ausführung GT beim Vorderreifen nun knappe 1.900 km im Praxiseinsatz. Eine Verbesserung oder Verschlechterung des Fahrverhaltens ist mir zum vorher aufgezogenen T30 Evo ohne GT bisher nicht aufgefallen.

    Ich gehe davon aus, dass das auch weiterhin so bleiben wird und dann ginge es nur noch um das Thema Laufleistung; was ja auch mein Ansinnen war.


    TSF-Reifengrüsse Carsten


    PS: und geht es hier nicht auch darum seine Überlegungen und Erfahrungen kundzutun? Von daher - alles gut 😉

    Servus Thomas, fein mal wieder was von Dir zu lesen🙂

    Den GT, weil der für schwere Motorräder und dazu zähle ich auch durchaus die SC 40, entwickelt wurde. Und ja, ich bin auch kein Spargeltarzan und fahre viel zu zweit. Ich verspreche mir von der GT-Ausführung einfach eine längere Lebensdauer.

    Das der explizit nicht freigegeben ist weiss ich wohl, das ist er aber nach vorliegender Gesetzeslage auch ohne GT aufgrund der "tollen" neuen Gesetzgebung wegen der geringeren Reifenbreite sowieso nicht mehr. Ich sehe das aber entspannt da ich den Reifen ja erst letztes Jahr aufgezogen habe und damit wie bisher in den vergangenen Jahren anstandslos beim Graukittel durchgewunken worden bin.🙂

    Nächstes Jahr werde ich den dann zur HU eintragen lassen müssen😉 Vorher bekommen diese Beutelschneider von mir aber kein Geld!


    TSFG Carsten

    PS: Bei meiner SC 40 steht sowieso nur die Reifengröße ohne die Angabe weiterer Sonderspezifikationen drin, von daher mache ich mir da zumindest in diesem Jahr noch gar keinen Kopf drum.

    Hallo Jörg,


    ich brauch's zwar nicht weil ich sowohl den Kern Stabi-Frontständer mit Gewindespindel als auch den Kern-Hinterrad-Ständer nutze, finde Deine Idee und Ausführung aber klasse. :thumbup:Alternativ wäre vielleicht auch ein Scherenheber gewesen der an den Rahmenunterzügen angreift (nutze ich auch).

    Kostengünstiger und mit dem gleichen Nutzen ist auf jeden Fall Deine Ausführung. Wenn ich mir den Frontständer nicht letztes Jahr bereits zugelegt hätte, wäre ich jetzt Kunde von Dir :thumbsup:;)


    TSFG Carsten


    PS:

    Bin ich froh dass ich Dich wenigstens im Februar nochmal gesehen habe, wer weiß wie das dieses Jahr sonst noch ausgeht :(

    Gude aus Hessen, Frank!


    Fein, freut mich dass wieder mal eine "30-iger" hier ins Forum gefunden hat ;) Viel Spaß hier beim Schreibseln und vor allem mit Deiner CB :thumbup:

    Das Problem mit dem Nichtanspringen hatte ich bisher nicht. Außer wenn die Batterie mal nicht richtig voll geladen war; das ist aber ja in Deinem Fall auszuschließen.


    Mal schauen was unserem lieben schweizer Kollegen und ausgewiesenen SC30-Spezialist, Peter K. :thumbup:, ggf. zu Deinem Problem einfällt. Er weiß bestimmt in irgendeiner Form Rat. :thumbup:


    TSFG Carsten

    Gute aus Hessen, Horst.


    Herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit Deiner CB mit der ihr eigenen, unverwechselbaren Farbkombi 😉🙂 Vielen Dank auch für Deine schöne Vorstellung👍


    TSFG aus dem fernen Wald, Carsten

    Gute aus Hessen, Hans-Dieter!


    Herzlich willkommen hier im Forum und vielleicht auch mal bei einem der Treffen, auch wenn das dieses Jahr evtl. schwierig wird🤷‍♂️ Viel Spaß mit der Pommes und Glückwunsch zur exzellenten und unverwechselbaren Farbwahl 😉


    TSFG Carsten

    Gude aus Hessen, Michael!

    Herzlichen Glückwunsch auch im etwas fortgeschrittenen Alter den Mopedführerschein gemacht zu haben und natürlich auch zur CB😉

    Willkommen hier im Forum und vielleicht auch mal real bei einem der vielen Treffen (wenn uns da dieses Jahr nicht Corona einen Strich durch die Rechnung machen wird 😔) Andererseits, fahren dürfen wir ja noch 🙂. Vielen Dank auch für die schöne Vorstellung 👍

    TSFG Carsten

    Schade Maik,


    wieder eine Big hier weniger. :(


    17 Jahre sind 'ne lange Zeit; in meinem Fall am 3.8. diesen Jahres mit dem anstehenden 25-jährigem Jubiläum noch ein bissel länger.

    Die Gründe für die Abgabe kann ich gut nachvollziehen und auch dass es Dir schwer gefallen ist. Auch wenn es bei mir ebensowenig mit rationalem Denken zu tun hat unsere Big mit dem Makel der 17''er nach wie vor in Ehren zu halten, würde es mir im Fall einer Trennung genauso gehen. Naja, auch wenn es relativ unwahrscheinlich ist, aber vielleicht findest Du ja irgendwann wieder zur SC30 zurück. Beispiele dafür gibts ja durchaus. ;)


    TSF-SC30-Grüße von Carsten aus dem fernen Wald.


    PS:

    Auch wenn das ein weiteres Mal weh tut, spätestens jetzt wäre es aber an der Zeit im Sinne der SC 40 auf "17'' Jawoll" zu berichtigen (schmunzel). ;)

    Gude Louis,


    herzlich willkommen im Forum und weiterhin viel Spaß mit der CB.


    Ich bin auch 1.930 mm groß und fahre von Anfang an die MRA-Scheibe. Bin soweit zufrieden, weiß aber ehrlicherweise nicht wie sie sich mit der Originalscheibe fährt. Die habe ich seit dem Kauf der CB eingelagert. Hin und wieder hab' ich mal daran gedacht es mal damit zu versuchen zumal der CB die kürzere Originalscheibe aus meiner Sicht optisch besser steht. Bisher ist's aber noch nicht zum Wechsel gekommen. :S


    TSFG Carsten

    Gude Björn,


    herzlichen Glückwunsch zur CB und zum guten Freund ;):thumbup:

    Hab' viel Freude mit ihr und vielleicht kommst Du ja mal auf eines der diesjährigen Treffen. Bis dahin, einstweilen erstmal viel Spaß beim Lesen und Schreibseln im Forum.


    TSFG Carsten

    Prinzipiell hast Du ja Recht, Tino. Das waren ja letztlich auch bereits meine Eingangsworte ;) Ich erwarte da nicht wirklich etwas.


    Ich denke aber schon das man so hin und wieder mal durchaus über so eine Möglichkeit seine Meinung äußern kann. Denn wenn niemand je etwas sagt und man immer nur alles hinnimmt, wird und kann sich in keinem Fall etwas ändern. Dann sind wir ja alle zufrieden und brauchen uns auch über andere aktuell ins Haus stehende Repressalien nicht aufregen.


    Im vorliegenden Fall ist es mir jedenfalls nicht schwergefallen, mal nicht zuletzt auch als SC40-Betroffener, mein Kreuzchen zu setzen.


    TSFG Carsten

    Gude aus Hessen, Martin!


    Viel Glück bei der Suche. :thumbup:


    So wie UKO schon geschrieben hat, dürfte das aber nicht einfach werden. Ich habe live noch nie ein CB1300-Gespann gesehen. Vor ein paar Monaten oder sind das schon wieder 1, 2 Jahre her hat hier jemand mal geschrieben das er seine CB daraufhin umgebaut hat. Ein paar Bildchen waren auch dabei.

    Leider ist's bei wenigen Posts geblieben und dann nix mehr gesehen und gehört. Schade :(


    Einen Fred habe ich gefunden, das ist aber nicht der den ich meine.


    Gespann von Rawi


    Diesen Beitrag meinte ich


    Neuer von der Nahe mit CB 1300 Gespann


    TSFG Carsten

    @Namensvetter Carsten ;)


    wenn Du bei den "258"die "2" gegen eine "1" austauschst, sollte es stimmen. Alles andere erscheint mir doch sehr gewagt. ;)

    Und der (Eisen)-Mike ist hier allgemein kein so ganz Unbekannter ;) Ich bin absolut kein Technikus aber ich verstehe denke ich soviel, dass ein Mende-Tuning nicht mit dem von LKM zu vergleichen ist. Das ist sowohl von der Produktion/Arbeitsaufwand als auch vom Finanziellen her eine komplett andere Liga.


    Ansonsten bin ich bei dem Tuning-Thema persönlich sehr zwiegespalten. Alle drei CB's laufen prima, ohne jegliches Tuning (die Akra komplett und den Powercommander der SC4 zähle ich mal nicht; die wären auch ob der anfallenden Kosten von mir nie verbaut wenn das nicht schon vom Vorbesitzer vorgenommen worden wäre). Warum sollte ich das wegen ggf. 10-15 PS mehr auf's Spiel setzen? Andererseits ist eine gewisse Mehrleistung natürlich auch eine gewisse Verlockung. So hab' ich bei guten 36' K die meine SC54 jetzt drauf hat noch mindestens 2 Jahre Zeit bis 48'k um mit das durch den Kopf gehen zu lassen. :)


    Ansonsten sehe ich das wie Du und viele andere auch - wer's mag, soll's machen.


    TSFG Carsten


    PS:
    Wer hier schon so alles "heimlich" zum Tuning war, tsststss - da kommt man sich ja mit seiner eigenen CB schon halb unterrepräsentiert vor :)

    Carsten, so schlägst du das Buch der Erinnerungen auf. ...

    ... So könnte mann jetzt gemeinsam bei einem Bierchen sitzen und locker 2-3 Stündchen weiter schwätzen....

    Das sollten wir hinbekommen - das mit dem Bierchen :thumbup:;)

    Dir auch alles Gute und vielleicht in der nächsten Saison bei einem Treffen oder einfach so mal in der Mitte treffen :thumbup:


    Bis dahin - TSFG Carsten

    Ja, so war das - Gedächtnis wie'n Elefant hätt' mein Pa gesacht :)

    Und der Asendorfer Peter und Nicole (Tweety) waren auch mit dabei. Ich find' grad nur die Bilder nich :(


    Das Treffen im VB war seinerzeit vom 6.-8.6.2008 in Grebenhain-Hartmannshain im Oldtimer-Cafe. Ich hab' grad nochma' auf mein gut abgehangenes und auch heute immer noch gern getragenes T-Shirt geguckt. Da steht das drauf :)War ein schönes Treffen und soweit ich weiß so ziemlich das letzte wo so viele SC 30 nochmal zusammengekommen sind.


    37211396xz.jpg


    Meine Erinnerung reicht sogar noch soweit zurück dass ich noch weiß, dass Du Dich als damaliger Superfour-Frischling spontan dazu bereit erklärt hattest eine Gruppe zu guiden. Linus excellenter Vorbereitung mit farbigen Kartenausdrucken und morgendlicher Einweisung beim Frühstück sei Dank, dass das soweit prima geklappt hatte. Da hatte damals noch alles seine Ordnung :thumbsup:

    Leider konnten wir seinerzeit nicht zusammenfahren da ich selbst eine Gruppe zu guiden hatte.



    Ja, da waren wir noch jung und es wurd' gezeltet ;)


    Würde mich freuen Dich mal wieder irgendwo bei einem Treffen zu sehen :thumbup:

    Bis dahin - TSF-Historygrüße aus dem fernen Wald von Carsten

    Fein Didi, das Du wieder an Bord bist.


    Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie ging mir das die Tage mal durch den Kopf: wo und warum ist eigentlich Didi abgeblieben? Ich glaube das letzte Mal war bei einem Moseltreffen wo wir uns beim Mc Doof u. a. gemeinsam mit Stefan 67 zur gemeinsamen Weiterfahrt getroffen hatten. Jedensfalls hat's jetzt bei Deinem Bild mit der SC gleich wieder "klick" gemacht :)


    Zwei Hunde (PON) haben wir inzwischen auch und da schaut es ähnlich aus wie bei euch (der einzige Unterschied ist das lediglich ich die Erlaubnis zum Führen eines Kraftrades habe ;))


    Vielleicht mal in der nächsten Saison bis zu einem Treffen (wir haben bisher das ISFT im Harz und unsere Stammtisch-Ausfahrt im September eingeplant).


    TSFG Carsten