Beiträge von Sandra

    Das Angebot vom Harzhaus habe ich erhalten.

    Die Preise sind top. Betten wären ca. 70 vorhanden.

    Der genauere Test vor Ort steht noch aus.

    Aber jetzt warten wir erstmal, was noch an spruchreifen Angeboten hier kommt.


    Grüße Sandra

    Ich habe mal eine unverbindliche Anfrage im Harzhaus gestellt und prompt eine Antwort erhalten. Jetzt geht es um ein Angebot.


    Der Harz liegt zentral, das Hotel perfekt in der Mitte des Harzes, es ist groß genug und hat ein ansprechendes Gelände und Ambiente für die Generation der CB .Treiber.

    Der Service war gut beim Besuch mit ein paar CB Freunden. Das würde ich aber nochmals testen.


    Es ist nur ein Vorschlag. Ich kenne nur den Harz inklusive perfekter Strecken mit Top Belag.


    Ebenso bin ich offen für neue Gegenden, würde es aber machen wenn sich sonst niemand findet.


    Nach Eingang mehrerer konkreter Vorschläge könnte ja auch gedoodelt werden. Nur mal so als Idee.


    Grüße Sandra

    Hallo an alle,


    Im Beitrag Bilder vom ISFT 2019 kam es schon zur Sprache und es scheinen sich schon einige auf dem Treffen Gedanken zum Ort des nächsten ISFT im nächsten Jahr gemacht zu haben.


    Hier wäre die Plattform Vorschläge zu äußern.


    Wir suchen einen oder mehrere Bereitwillige, die - ein Treffen ausrichten möchten

    - eine passende Unterkunft für reichlich Leute kennen ( ca. 60 und eventuell mehr)

    - vielleicht ein paar Kurven in der Nähe sind

    - Leckeres Essen geboten wird

    - ......


    Sicherlich gibt es auch den ein oder anderen „ehemaligen“ Organisator, der gerne seine Erfahrungswerte, falls gewünscht, unterstützend zur Verfügung stellt.


    Ich bin gespannt und wir, das Modi-Team, freuen uns auf Eure Vorschläge.


    Grüße Sandra

    Du hast einen schönen Schreibstil Ralf.

    Gut zu wissen, dass der 5er auch bei hohen Temperaturen nicht schmiert. Das Problem hatte ich beim Roadtec 01 selbst mit 2.9 bar.

    Wenn ich jetzt lese, dass Du den CRA3 schon auf der XJ gefahren bist, dann ist der Wechsel verständlich.

    Ansonsten kann ich im Allgemeinen nicht nachvollziehen, dass so mancher wechselt, obwohl er mit den Reifenqualitäten zufrieden ist.


    Die Kombi vorne und hinten Road 5 sind perfekt.

    Die CB geht extrem leicht in die Kuven ohne das kippelige Gefühl im Vergleich zum Roadtec.

    Sie fahren sich rund ab, keine Sägezähne. Ich denke durch die weiche Mischung auf den Flanken und härtere in der Mitte, ist bisher keine Kante erkennbar.



    Allzeit gute Fahrt.


    Grüße Sandra

    Unterhaltsame Geschichte. Zwar nicht wirklich informativ bezüglich des Road 5, aber interessante Erlebnisse die ihr hattet.


    Ich bin mit dem Road 5 absolut zufrieden. Unwesentlicher Aufstellmoment, immer Grip und Reserve. Ist aber immer subjektiv und ich gebe, falls ich einen neuen Reifen fahren wollte, eher was auf die Meinungen der Fahrer, dessen Fahrstil ich kenne und etwa Meinem entspricht.


    Auch wenn viele auf den CRA3 schwören, bleibt es bei Michelin.


    Grüße in die Runde.

    Der Roadtec ist mit dem vorgeschriebenen Reifendruck genau richtig. Ich habe auch erst, wie sonst auch, etwas weniger Luft drauf gemacht. Gerade bei wärmeren Temperaturen schmiert er dann aber beim raus beschleunigen auch gerne mal leicht weg. Mit 2,5 und 2,9 war es dann okay.

    Ein sehr präzise laufender Reifen. Kippt halt wie jeder neue Satz schnell in die Kurven.

    Dein beschriebenes Problem kann ich nicht bestätigen.

    Ich tippe auf schlecht gewuchtet.

    Wenn bei Honda die Teilenummern verschieden sind, gehe ich davon aus, dass die Teile nicht verwendet werden können.

    Aber vielleicht hat es ja schon jemand getestet.


    Viel Erfolg ;)

    Deine Schilderungen finde ich sehr interessant.

    Also bei hängt die Fahrweise und Entspanntheit von der Bewegung des rechten Griffes ab.


    Aber so macht jeder seine Erfahrungen.

    Hauptsache es macht Spaß.


    Grüße Sandra

    Hatte ich auch letzten Samstag im Training. Hat nur niemand zugegeben, dass er/sie es nicht wusste. Das wird bei den Reifenherstellern nicht einheitlich gehandhabt und soll wohl immer unter 1,6 liegen.

    Ob Du Dich jetzt angesprochen fühlen musst, dazu möchte ich mich nicht äußern.


    Aber Punkt 3 kann ich nur befürworten.

    Ich würde nicht an ein anderes Motorrad denken, wenn die Dicke nur etwas leichter wäre.

    Eine Duc ist ja nicht unbedingt wegen dem Auspuff zu laut :/^^

    Ich habe vor kurzem erst eine alte 998er gehört. Die hat aus der Mitte raus gerasselt wie Eisenketten.<X

    Bei mir geht es eher um Optik und viel lauter ist Akra und Co auch nicht.


    Nachvollziehen kann ich auf jeden Fall, wenn man was Anderes als Original möchte.


    Bitte nicht wieder das Thema Lautstärke auffrischen. Das hatten wir letztes Jahr erst. =O


    Grüße Sandra

    Das mag schon sein Carsten, aber die paar PS habe ich noch nie gemerkt.

    Bei einer Komplettanlage und Powercommander sieht es dann schon anders aus.

    Wenn es „nur“ ein Endtopf ist, kann man die PS ruhig vernachlässigen. Zumindest bei den oben genannten und eher nach was Passendem schauen. Optisch, wie akustisch.


    Freut mich Christian, dass Du findig geworden bist. Ist es der Sebring Alu?


    Marco - der Sebring Titan hört sich sehr gut an ;) Filmchen einstellen macht sich leider etwas schwierig hier.

    Hallo Christian,


    mit einem BOS oder Sebring kannst Du nichts falsch machen. Sie sind beide nicht zu laut.

    Ich hatte den BOS an meiner 2005 im klassischen Design und den Sebring Titan an meiner zweiten CB.

    Der Sebring war vom Klang etwas besser.

    Die Leistung der CB hat sich bei Beiden nicht merklich verändert. Nur das Kampfgewicht und die Optik. Mir persönlich gefallen die Optik der „alten“ Endtöpfe besser an der CB.

    Zum Thema ‚warten‘ - die neueren Modelle wird es noch eine Weile geben. Insgesamt werden sie aber nicht viel günstiger, falls das der Grund ist, weshalb Du warten möchtest.


    Grüße Sandra


    Herzlich Willkommen Ben.


    Eine gute Wahl hast Du letztes Jahr getroffen :thumbsup:

    Welche Farbe trägt Deine CB?


    Den besten Eindruck kannst Du bei einem der Treffen bekommen, bei denen Du zu den Worten hier im Forum auch die Gesichter und Menschen kennen lernst.

    Nur mal so als Tipp am Rande.;)


    Viel Spaß hier.


    Grüße Sandra