Beiträge von Grizzly

    Hallo Guido,

    ich war gestern nachmittag (auch in Deinem Einzugsgebiet) unterwegs,
    fand es nicht zu kühl, war aber -zugegebenermassen- mit Winterhandschuhen
    ausgerüstet.
    Trockene Strassen, nicht allzu viel Verkehr, mitunter
    sogar blauer Himmel.
    Übrigens: schöner Pflegezustand Deiner SA !
    Gruss:
    Jörg



    heute hatte mein treues schwarzes Pferd wieder ein kleines
    Jubiläum !
    Im letzten Winter hatte ich die Federbeine wegen leichten Ölnebels
    zur Überarbeitung eingeschickt, in diesem Winter wurde die Gabel
    aus dem gleichen Grunde neu abgedichtet.
    Ansonsten ausser den Inspektionen keine Werkstattaufenthalte.
    Das Pferd gallopiert wie am ersten Tage !
    Gruss
    Jörg

    hallo Thomas,

    den gleichen Unstieg habe ich vor fast zehn Jahren auch vollzogen:

    von einer 91 er FJ 12oo auf die CB 13oo SA (2oo7).
    Kleiner Unterschied: meine Scheibe vibriert kaum bis garnicht.
    Bis jetzt hat meine Schwarze 125.ooo Km hinter sich gebracht.
    Die Gabel musste neu abgedichtet werden, die hinteren Federbeine
    wurden überarbeitet, ansonsten ist nichts an Störungen zu vermelden.
    Viel Glück mit Deiner Neuerwerbung und willkommen im Forum.
    Ich habe eine Anleitung zum Bearbeiten der vibrierenden Scheibe / Verkleidung
    in meinen Unterlagen.
    Wenn Du mir Deine Privatanschrift per "Konversation" schickst, sende ich
    Dir eine Kopie per Post zu.
    Allzeit Gute Fahrt und Grüsse aus Köln
    Jörg

    Wilhelm, wenn Du Sehnsucht nach Deiner CB verspüren solltest, kannst Du ja mit

    Kurti eine gemeinsame Ausfahrt vereinbaren..... ist ja nicht soooo weit.

    Ersatzweise stehen auch noch die zahlreichen Sonntagsausflüge der Kölner Crew
    zur Verfügung, wenn auch hier zugegebenermassen die Anzahl der CB- Eigner ein wenig
    ausgedünnt ist.
    Glückwunsch Euch beiden!
    Jörg

    Hallo Kurti,
    der von Sandra empfohlene Stammtisch "Köln und Umland" ist gerade
    zu Ende gegangen.
    Willkommen im Forum und viel Erfolg beim Finden einer passenden CB.
    Wenn Du mir Deine private Adresse per "Konversation" sendest, können
    wir möglicherweise zur Entscheidung ein wenig beitragen......??

    Gruss aus Köln
    Jörg

    Zitat Ortenauer:

    "Ich entnehme derartigen Vorfällen und Verfahrensweise auch,

    dass die Club- Komponente einen unbedingten Vorrang gegenüber dem Modell CB 1300 hat.

    Salyz CB Fahrer"


    Solltest Du damit ausdrücken wollen, dass hier im Forum die Tendenz vorherrscht,

    Schwächen unserer CB herunter zu spielen, um sie zu glorifizieren, so halte ich

    das für völlig abwegig.


    Gruss

    Jörg

    Zitat Roemer. "

    "Sorry, Monster und Diavel sollen wunderschöne Motorräder sein....;(;(;(


    Ich glaub mich tritt ein Pferd...und zwar von vorne und von hinten....


    Erbärmlicher geht es doch wohl kaum noch...diese hässlichen Kisten:("

    Sag ich doch, der Dirk soll mir mit so einem Gefährt nicht vor´s Tor kommen....

    selbst wenn ich dann allein fahren muss und wegen Orientierungsdefiziten
    5 Stunden später da bin. :)

    Gruss
    Jörg

    Zitat :"der Nickname müsste DirkohneCB lauten"

    Sauber Scottie !!!!:!:
    Ich hab mich vor Lachen fast verschluckt !!!!

    @ Dirk
    Solltest du tatsächlich irgendwann mit ´ner Duc vor meinem Hoftor stehen,
    werden wir wohl getrennte Anreisen zu den Teffen haben und getrennte Zimmer
    vor Ort beziehen.
    Gruss
    Jörg

    Hallo Karsten,
    ein weiterer Willkommensgruss aus Köln, verbunden mit der Bitte,
    mir per "Konversation" Deine Privatadresse mitzuteilen.
    Ein postalischer Gruss aus den Reihen der CBler ist Dir zugedacht.
    Viel Spass hier im Forum und mit Deiner "Pommes" .
    Jörg

    Dirk, wenn Du es tatsächlich traurig findest, dass immer weniger CB-Fahrer unsere
    Treffen ansteuern.......es liegt in Deiner Hand an diesem Tatbestand etwas zu ändern.
    Bei "Mobile. de" oder in anderen Verkaufsplattformen findest du sicher eine
    schöne CB. Denk ´mal drüber nach.:P
    Gruss
    Jörg

    Kleiner Aufruf:

    wäre doch jammerschade, wenn die restlichen 2o Kalender nicht noch
    Abnehmer finden würden, gibt es doch Gründe genug einen davon zu bestellen:
    - er ist, wie seit Jahren, sehr schön

    - die Mühe, die sich Freidrich und Iris damit geben, sollte belohnt werden
    - wie Friedrich schon schrieb, dient der Verkauf dem Fortbestand des Forums,
    insofern haben alle ´was davon.
    Also Ihr Zögerlichen, ran an die Tasten und bestellen !

    Allen Forumsteilnehmern eine schöne Sylvesternacht und ein wunderbares

    Motorradjahr 2o19 !

    Gruss
    Jörg

    Eigentlich waren wir ja bei Tipps und Hinweisen für den Gebrauchtkauf einer CB für
    den Kurvenrocker.
    Aber dann der Beitrag von Dario: in diesem Zusammenhang und grundsätzlich voll daneben !!
    Von Fluglärm fühlen sich hierzulande viele belästigt aber Motorradlärm soll schön
    sein ? Nöö
    Desweiteren bleibt mir verborgen, was an Marcbolans Beitrag oberlehrerhaft sein soll.
    Ein Eintreten für Emissionsreduzierung kann doch wohl nicht als spiessig oder
    oberlehrerhaft gewertet werden.
    Dem Kurvenrocker viel Spass und Erfolg beim Finden einer gescheiten CB, vielleicht ist
    der Tip, sich ´mal mit der Nackten vom Buster zu beschäftigen gar nicht so schlecht.

    Gruss
    Jörg

    hallo Karl,

    da schliesse ich mich gerne an mit meinen Glückwünschen zum Erwerb

    Deiner 2oo7 er. Jetzt musst Du sie ersmal ein paar Monate in der Garage
    streicheln, für die neue Saison dann wünsche ich Dir viele freudbetonte
    Kilometer, nicht nur im in Deinem Heimatrevier, dem Weserbergland.

    Grüsse aus Köln
    Jörg

    Zitat Franz v. o5. Okt. 2o14 :


    "inzwischen bin ich bei 139000 mit der einen

    und bei 68000 mit der anderen .

    Bei beiden keine Probleme :thumbsup:"

    .... somit kommt der Franz auf eine Jahresfahrleistung von 3o.ooo km !!!

    beachtlich, beachtlich !!!

    Gruss in die Schweiz
    Jörg


    Tach Berti,
    FJ 12oo und CB 13oo (SA) ergibt eine logische Reihe.
    Der Motor der CB ist trotz ein paar weniger PS vergleichbar, nur etwas mehr
    Laufruhe.
    Bei der Bequemlichkeit müssen - jedenfalls für Menschen über 185 cm-
    kleine Abstriche gemacht werden, dafür ein spürbarer Gewinn, was Fahrwerk
    und Bremsen angeht.
    Alles in Allem mit Sicherheit ein "altersgerechtes" Fahrzeug, sieht man von dem
    doch recht hohen Gewicht ab.
    Willkommen im Forum, viel Erfolg bei der Suche nach einer passenden CB und
    Gruss aus Köln
    Jörg

    Hallo Reiner,
    wofür brauchtst Du denn einen Spritzschutz ???
    Nach unseren diesjährigen Erfahrungen regnet es doch nicht
    in Schottland:)
    Grüsse in dieses wunderschöne Land
    Jörg

    Hallo Mirco,
    es ist nie zu spät für ´ne CB 13oo, abgesehen davon bist Du ja noch ein junger Kerl.
    Viel und lange Spass mit der o3 er (soweit ich weiss, gibt´s keine o4er)
    und Grüsse aus Köln.
    Mit den Treffen hat der n.e. Carsten sicher recht, dieses Vergnügen kann Dir allerdings
    erst ab Mai nächsten Jahres zuteil werden.
    Als Überbrückung mag vielleicht der Besuch eines Stammtisches "Ruhrpott" oder auch
    "Köln + Umland" dienen.

    Keine Sorge, Martin, ´ne Zicke wirst Du dir nicht angelacht haben. Bewahre Dir Deinen Respekt und Du
    wirst etliche tausend Kilometer fröhlich und zufieden unterwegs sein.
    Willkommen hier im Forum und Glückwünsche zum neuen Krad.

    Gruss aus Köln
    Jörg

    Ich weiss, ich weiss, es geht hier um Blinker "spritzwassergeschützt".
    Ich muss trotzdem eine Bemerkung off topic loswerden:
    Diese kleinen Blinkerlein in die Kategorie "Sicherheitsgewinn" einzuordnen, finde ich abwegig.
    Mögen sie noch so hell sein, die Leuchtfläche ist minimal und somit keineswegs ein Sicherheitsgewinn.
    @ Barnie: trotzdem viel Spass mit den Minis.

    Gruss
    Jörg

    @ det


    ich hatte Dich doch extra ermahnt, vorsichtig zu fahren.
    Bei dem Reifenbild kann ich nicht erkennen, dass Du meiner Mahnung entsprechend
    gehandelt hast.

    Gruss
    Jörg

    Hi Wilhelm,

    jetzt wird man in Japan bei Bridgestone aber jammern.

    Ein treuer Kunde ist abgewandert.
    Sofern man mir nicht den von Dir bezahlten Preis abverlangt, werde ich bei
    nächster Gelegenheit (wenn beide Reifen zeitgleich fällig sind) das Wehklagen
    bei Bridgestone intensivieren.
    Gruss
    Jörg

    überleg ´mal, Wilhelm,
    für die gesparten ca. 5o.oo € hättest Du 1o Kölner Stammtischteilnehmer zu je 2 Bratwürstchen und je 3 Kölsch
    in Deinen Garten einladen können und hättest nicht einmal zukucken müssen, sondern mitmachen können.
    Näches Mal machst Du es gescheiter, nicht wahr ??!!!

    Gruss
    Jörg

    hallo Wilhelm,

    neue Reifen sind etwas sehr Schönes, aber bei 385,oo € ist der Spass m.E. ein wenig getrübt.
    Ich habe vor drei Wochen hinten einen neuen T 31 für 176,oo € bekommen , d.h. hochgerechnet
    etwa 33o.oo bis 335,oo € für beide.
    Da der Attack 3 und der T 31 nur geringfügig preisunterschiedlich sind, halte ich den von Dir bezahlten
    Preis schlichtweg für zu hoch.
    Bezüglich des T 3o Vorderradreifens habe ich leider auch schlechte Erfahrungen gemacht, bei knapp 5.ooo Km
    war der schlichtweg nicht mehr zu gebrauchen, die Flanken waren abgefahren, der Reifen spitz wie der
    Mont Blanc, musste ihn ausserplanmässig in Schottland ersetzen.
    Dagegen hat der Hinterradreifen brav seinen Dienst bis knapp 1o.ooo Km versehen.
    Der Attack 3 dürfte nach meiner Einschätzung etwas langlebiger sein, bin ja viele Km mit Stefan 67
    gemeinsam gefahren, und obwohl er seine CB forcierter bewegt als ich, war das Verschleissbild besser.

    Viel Spass mit dem neuen Pneu und Grüsse in die "Nachbarschaft"

    Jörg

    Im Ertfkreis sitzt die geballte Fachkompetenz, alle Fragen von Motorradrennen betreffend.
    Wilhelm, Hut ab für Dein Insiderwissen !!
    Aufgrund meines hohen Alters ist mir die Rennlizenz entzogen worden, so muss ich unter
    Pseudonym antreten. viele erkennen mich aber in der Tat trotzdem am Elefantenboy mit dem gelben
    Deutsche Post Sponsoring Überzieher.
    Somit geklärt, Scottie !!
    Wo wir gerade über den Elefantenboy sprechen:
    Jetzt muss ich schnell noch ´mal runter zum Mopped und den Tankrucksack mit zwei Flaschen
    Ouzo bestücken -bevor ich es vergesse- den gibt´s weder auf der Isle of Man noch in Schottland .

    Grüsse nach Bramsche und in den Erftkreis

    Jörg


    Zitat UKO:
    "Bist Du Pastor?"


    Nach allem, was ich weiss, hat er einen anderen Beruf, ist ein ausgesprochen netter Mensch
    und hat persönliche Anfeindungen nicht verdient.
    Genau wie Du, UKO, ist er leidenschaftlicher Motorradfahrer und seine prinzipiellen Aussagen
    zu Lärm , nämlich die, dass man mit seinem Hobby andere so wenig wie möglich
    belästigen sollte, kann ich nur unterschreiben.

    Gruss
    Jörg

    Hab auch gegen 18 Uhr 3o die Domtürme wieder erblickt, fröhlich und zufrieden, dieses
    (verlängerte) Wochenende erlebt zu haben.
    Die Einzelheiten, was alles so schön war, trage ich jetzt nicht vor, das würde evtl. zu
    einem europaweiten Zusammenbruch des Netzes führen.
    Ich mach´s wie n.e. Casten: D A N K E

    Gruss
    Jörg

    PS
    hab diesmal nicht so oft den Auslöser der Kamera gedrückt, die schmale Ausbeute gibt´s später

    Für den Franz ist deutlich einfacher in Franken ein Runde zu geben, da kann er in der
    Heimatwährung bezahlen :)


    @ Franz nund Peter
    .....wollt Ihr denn nicht zusammen reisen ??

    Gruss
    Jörg

    Selbst wenn ich diesen Akra - Endtopf schön fände, angesichts dieser riesigen
    Reklamebeschriftung würde ich jedenfalls vom Kauf absehen.
    Auch wenn das Original-Ofenrohr etwas zu mächtig geraten ist, von der Materialanmutung
    finde ich den wertiger als sämtliche Zubehörtöpfe......und werbefrei !!!

    Gruss
    Jörg

    Der Grizzly geniesst die Bärenkraft und die Elastizität seiner CB bis zu 6ooo^^
    .... und das seit mehr als 115. ooo km !!

    Gruss
    jörg