Beiträge von Grizzly

    Hallo Marcel,

    ja. Blau gibt´s original von Honda.
    Aber: so hell - blau wie auf Deinem Foto ist es entweder

    nicht original oder das Foto hat gibt die Farbe nicht

    ordentlich wieder.


    Willkommen im Forum und weiterhin viel Freude an und

    mit Deiner CB!

    Gruss aus Köln

    Jörg

    Mit sachdienlichen Hinweisen kann ich leider nicht dienen.

    Ich kenne die SC 40 nur vom Ansehen.

    So bleibt mir nur ein freundliches "hallo" und ein Willkommensgruss nach Essen.

    Jörg

    Mit dieser beachtlichen Solidarität der so heterogenen Motorradscene

    hätte ich auch nicht gerechnet..... sehr respektabel !!

    --------------------------------------------------------------------------------

    -------------------------------------------------------------------------------

    Der Hasenfuss ist aber der, dass die Solidarität auch die mit einschliesst,

    die einfach zu laut sind und die sich folglich auch in Zukunft kaum darum kümmern

    werden, weniger Geräusche zu verursachen.


    Gruss

    Jörg

    Hallo Roland,

    vor einer Woche war ich für vier Tage in Deinem wunderschönen Heimatgebiet,

    da hätten wir uns doch sehen können.;)

    Na dann vielleicht auf einem der nächsten CB - Treffen.
    Willkommen im Forum und Gruss aus Köln:

    Jörg

    Dirkone 666 hat soeben abgesagt, er kann nicht mit dabei sein,

    daher ist eine Häfte eines Doppelzimmers frei oder ich nehme ein Einzelzimmer

    1. Sandra + Andy 26.-28.06.2020 - DZ
    2. Kawaknecht + Petra sind dabei:):thumbup:26.-28.06.2020 DZ
    3. Stefan67/Mountain 25.-28.06. DZ
    4. MichaelCB1300 25.-28.06-EZ
    5. PifPaf Salatprynz 26.-28.06.2020 EZ
    6. Uko + det 25.-28.06.2020 DZ
    7. Ute + Jürgen
    8. Bea + Disc 26.-28.06.2020 - DZ
    9. Westerwälder 25.-28.06.2020 EZ
    10. DZ Grizzly + ????????? 25. - 28. o6. 2o2o
    11. Maik + Talke 26.-28.06.2020 DZ
    12. Sputhi + Addu 26.-28.06. DZ
    13. Franky64 26.-28.06. EZ
    14. Humbe 26.-28.06 DZ als EZ (Sozius Reserve)
    15. Carsten Bischoff + Doris 25.-28.06.2020 DZ
    16. Dida 25.-28.06-EZ
    17. Roadstar
    18. Bembel 26.-28.06. DZ (da u.U. Dana auch mitkommt)
    19. BigGee + Guy 26-28.06. DZ
    20. Siegerländer 25.-28.6. EZ
    21. Steffie und Klaus Roadrunner 26.-28.06. DZ
    22. caschi61 und Regina 25.06. - 28.06 DZ
    23. Spandauer Peter und Beate 25.-28.06.2020 DZ
    24. Franz 25.-28.06. EZ
    25. DJ-Obelix 25.-28. EZ
    26. Randolf und Karoline 26. - 28.06. DZ
    27. Hans K 26. - 28. EZ
    28. Frank Kliesch 25.06. - 28.06. EZ

    Hallo Gerhard,

    war das denn nötig ??

    PifPaf war quasi wie ein Eintrag im Handelsregister....

    ...na ja, wenigstens "still got the blues" is erhalten geblieben.

    Bis demnächst.

    Grüsse aus Köln: Jörg


    PS: "Grizzly" bleibt !!;)

    Klasse Sandra !!


    1. Sandra + Andy 26.-28.06.2020 - DZ
    2. Kawaknecht + Petra sind dabei:):thumbup:26.-28.06.2020 DZ
    3. Stefan67
    4. Mountain
    5. MichaelCB1300 26.-28.06-EZ
    6. PifPaf
    7. Uko + det 25.-28.06.2020 DZ
    8. Ute + Jürgen
    9. Bea + Disc
    10. Westerwälder 26.-28.06.2020 EZ
    11. DZ Grizzly + Dirkone666 25. - 28. o6. 2o2o
    12. Maik + Talke 26.-28.06.2020 DZ
    13. Sputhi + Addu
    14. Franky64
    15. Humbe
    16. Carsten Bischoff + Doris
    17. Dida 26.-28.06-EZ
    18. Guy
    19. Roadstar
    20. Bembel
    21. BigGee
    22. Siegerländer 26.-28.6. DZ
    23. Steffie und Klaus Roadrunner 26.-28.06.2020 DZ



    Wenn die Sache mit zu erheblichen Geräuschemissionen ernsthaft und

    nachhaltig bekämpft würde (bzw. werden wird), dann müssten logischerweise

    die Streckensperrungen wieder aufgehoben werden, bzw. neue

    Streckensperrungen erübrigten sich dann, zumindest die, die mit erhöhtem
    Lärmpegel begründet werden.

    Die Motorradindustrie und die Zulieferer sowie wir, die Motorradfahrer,

    haben es in der Hand, die Dinge für die Zukunft in vernünftige Bahnen zu lenken.

    Gruss
    Jörg

    biete ein Paar Kellermann Lenkerendgewichte an.

    Hab sie mir vor drei Jahre neu gekauft, hab sie aber nach weniger als

    3oo km wieder demontiert, weil ich das Gefühl hatte, meine

    Original-Lenkerendgewichte taten das besser, wozu sie eigentlich bestimmt

    sind, nämlich Vibrationen vermeiden.

    Das beiliegende Montagezubehör beinhaltet alle möglichen Montagearten,
    natürlich auch die für unsere SC 54.
    Als "Dreingabe" gibt´s noch ein Paar gleiche "Kellermänner" mit ganz, ganz leichten
    Gebrauchsspuren dazu.
    Ich stelle mir 35,oo Euro zuzüglich Versand vor.



    Gruss: Jörg

    Wie aus der Überschrift hervorgeht, hatte ich vor einigen Wochen das Problem, mein Vorderrad

    alleine ausbauen zu müssen. Aufgrund der Vorderradlastigkeit der CB geht das normalerweise

    ohne zweiten Mann, Bühne oder Grube nicht.
    Meine Lösung: ich habe mir einen handelsüblichen Scherenwagenheber (mit Ratsche !) gekauft
    und mir Passteile zum Hochbocken der CB gebaut. Durch den Klotz (siehe Bilder) kann ich unter der Ölwanne
    ansetzen, dort wo die beiden "Sporne" sitzen und das Motorrad soweit heben, bis das Hinterrad
    Bodenkontakt hat und das Vorderrad frei ist. Übrigens auch hilfreich, wenn man das Vorderrad nur putzen will.




    Wagenheber mit Grundplatte und Aufkantung


    Wagenheber mit planebener Fläche für anderweitige Verwendung


    Wagenheber mit Passklotz



    Wagenheber mit der praktischen Aufbewahrungstasche


    Ich stelle das hier nicht ein, weil ich meine "Erfindung" so grossartig oder aussergewöhnlich

    finde.
    Vielmehr möchte ich allen Forumskollegen die noch CB fahren und wie ich, keine
    Bühne o.ä. haben, anbieten, den Wagenheber nebst der gezeigten und beschriebenen

    Passteile zum Selbstkostenpreis von 30,oo Euro incl. Ratsche und Aufbewahrungstasche und
    Versand zuzusenden.
    Also, wer Bedarf hat: bitte mit Adresse per PN melden.

    Gruss:
    Jörg




    Hallo Horst,
    jetzt hast Du ja alles, was ein Motorradfahrer braucht:
    ´ne CB 1300 und ein herrliches Geläuf vor der Haustür !
    Willkommen im Forum und Glückwunsch zur CB !
    Mein zweites Motorrad nach einer 200 er Zündapp "Norma"
    war auch eine R 26.
    Meines Erachtens gab es keine 26/3 sondern nur eine 25/3
    als Vorgänger der R 26, nach der R 26 gab´s die R 27.
    wie dem auch sei: ich wünsche Dir eine schöne Saison.
    Gruss aus Köln
    Jörg

    Nicht nur die Fahrleistung ist jungfräulich, offenbar auch der Zustand !!
    Ich gratuliere zu dem schönen Fahrzeug, Dein Zögern verstehe ich allerdings nicht,

    da musste man doch zugreifen !!!:D
    Willkommen im Forum und eine schöne Saison.

    Gruss aus Köln: Jörg

    Michel,

    das sieht man doch am Aufkleber...... ist ein dienstlich genutztes Fahrzeug !
    Eigentlich schade bei dem Benzinverbrauch, da kann der PifPaf nicht viel geltend

    machen bei der Steuer.:D

    Gruss:

    Jörg

    @ Möppi
    Ich habe ja gleich zwei Risiken zu bewerten: einerseits mich mit dem Virus
    anzustecken, andererseits - sollte denn die Pandemie noch lange währen -
    das Risiko nie mehr fahren zu können.... bei meinem hohen Alter ! ;)

    @ Rene
    Die Spritkostenersparnis bei Verwendung des Deines Rennrades ist derzeit
    eher fast zu vernachlässigen. 1,15 Euro für Superbenzin am Sonntag !! ;)

    Grüsse aus dem sonnigen Köln und in Vorfreude auf einen
    schönen Osterausritt:
    Jörg

    Die lang ersehnte 1. Tour in 2o2o hat gestern stattgefunden !

    Wie vorgeschrieben: in kleiner Besetzung, nur Dirk und ich.
    Ein toller Tag, wenig Autoverkehr und klasse Aussentemperaturen

    zwischen 16 und 2o Grad und stahlblauem, wolkenfreiem Himmel !

    Die ungeplante Tour führte uns durchs Bergische Land und in den

    Westerwald, insgesamt knapp 6 Stunden, 28o km.

    Die bekannten Ausflugslokale waren natürlich alle geschlossen,

    aber ein Frikadellenbrötchen an der ARAL - Tankstelle in Ruppichteroth
    und ein Stück Kuchen in Selters beim Bäcker, jeweils mit Kaffee,

    konnten die sonst übliche Einkehr einigermassen ersetzen,
    Eine sehr schöne Tour, die Ihre Fortsetzung zu Ostern finden soll.
    Für alle, die gestern nicht fahren durften, konnten oder wollten

    sind wir ein paar Kilometer stellvertretend mitgefahren !

    Gruss: Jörg

    Hallo Maik,

    ob nun die Strasse das sicherere Terrain gegenüber

    der Rennstrecke ist, weiss ich nicht so genau.
    Sicher dagegen ist: mit der CB 13oo hast Du keine schlechte
    Wahl getroffen.
    Noch ein Willkommensgruss aus Köln:
    Jörg

    Genau das ist das Problem der Deutschen.

    Holly, wenn ich Nachrichten aus dem Ausland sehe, kann ich nicht erkennen,

    dass sich Personen anderer Europäischer Staaten einsichtiger zeigen

    oder umsichtiger verhalten, sofern nicht behördlich verordnet und kontrolliert.
    Gruss
    Jörg

    Ergebnis:


    Fa. "Felgenhotel" in Köln nimmt keine Motorradfelgen an.
    So bin ich per Google bei Fa. O - Tech, Hastener Srasse 4 - 8 , Wuppertal
    gelandet.
    Die haben die Reparatur innerhalb von 9 Tagen erledigt.

    Der Inhaber, Herr Stahlhut ist ein ausgesprochen freundlicher Mann,
    obendrein sehr preiswert ( 71,4o €)
    Die Delle ist raus, nichts mehr zu sehen oder zu fühlen !!
    Eine Empfehlung !!
    Jetzt muss ich noch die Bremsscheiben und das ABS-Impulsring wieder

    anschrauben und den Reifen aufziehen lassen, dann steht der ersten

    Ausfahrt in diesem Jahr nichts mehr im Wege.
    Gruss
    Jörg

    Hallo Björn,

    ich habe stets diejenigen bewundert (allerdings auch ein wenig mit Skepsis),

    die die CB als Einsteigermotorrad gewählt haben.
    Ich wünsche Dir allzeit knitterfreie Touren und ein herzliches Willkommen
    hier im Forum.

    Gruss aus Köln

    Jörg

    Hallo Louis,

    Willkommen hier im Forum !

    Bezüglich der Scheibe: solltest Du eine nackte CB Dein Eigen nennen, so gibt´s

    -soweit ich weiss- nur eine Lösung: die Originalscheibe von Honda.
    Aber die ist selten und ob die Scheibe bei Deiner Körperlänge genügend Entlastung bringt
    ist fraglich.

    Bei der verkleideten CB bringt eine MRA - Scheibe, möglicherweise mit dem kleinen

    Abweiser (Spoiler) sehr wohl Entlastung, das erkauft man sich allerdings mit erhöhten

    Fahrtwindgeräuschen.

    Fazit: auch wenn sie es kann, die CB ist für Hochgeschwindigkeitsetappen eher nicht

    geeignet, zumindest sehr anstrengend.

    Grüsse aus dem Westen in den Süden !
    Jörg

    Hi Volkmar,

    ich hab die Microflooter von Wunderlich als Nebelscheinwerfer.
    Zur besseren Ausleuchtung der Strasse (bei Dunkelheit) dienen sie aber nicht,
    eher um besser gesehen zu werden.
    E -Prüfzeichen sind vorhanden, sind auch beim TÜV noch nie bemängelt worden.

    Gruss
    Jörg

    Ich suche günstige Vorderradfelge, Farbe: gülden mit ABS oder einen Hinweis, wer Felgen repariert.
    Habe eine kleine Verformung des Felgenrands durch Überfahren eines Steins.
    Die Verformung ist mit blossem Auge kaum wahrnehmbar oder fühlbar, allerdings sichtbar,
    wenn das Rad von Hand gedreht wird.
    Danke vorab für Angebote oder zielführende Hinweise
    Gruss: Jörg

    Hallo Martin,

    willkommen hier im Forum der hubraum = u. drehmomentstarken Hondas.
    Erfahrungen bezüglich unserer CB 13oo als Gespann wirst Du vermutlich hier
    nicht viel finden um so spannender für uns, wenn Du uns an Deinen Plänen
    und deren Umsetzung teilhaben lässt.
    So weit wie ich weiss, gibt´s hier im Forum nur drei Gespannfahrer, von denen
    nur zwei aktiv sind.
    Also: such Dir ´ne feine CB und halt uns auf dem Laufenden.
    Damit Dir möglicherweise Deine Entscheidung leichter fällt, soll Dich noch eine
    kleine postalische Überraschung erreichen. Hierzu bitte Deine Privatanschrift
    per "Konversation" an mich.
    Gruss aus Köln
    Jörg