Beiträge von Schmidti

    Ich poliere definitiv keine Motorradteile mehr. Als bekennender S100 Totalreinigernutzer habe ich selbstverständlich nie das Kleingedruckte gelesen. Polierte Aluteile reagieren auf diese ganzen Reiniger. Das sieht aus, als würde das Alu schimmeln. An meiner Bandit hatte ich mich mit dem Polierbock ausgetobt. Motordeckel, Felgen kwasi alles was polierbar war. Und hab mich nach jeder Wäsche gewundert, wieso das alles schimmelt. Also wieder polieren:(

    Update. In HH vor Ort in keiner Filiale lieferbar. Kwasi Fehlinformation. Jetzt 3 Wochen Lieferzeit :(. Egal, Vorfreude ist die schönste Freude. Hab ja das schöne Video von Michal CB1300, dann wird das eben öfters angeschaut:thumbsup:

    Der soll es jetzt werden. Vorhin noch in Hannover bei Louis gewesen, natürlich in dem Design und in meiner Größe keine Lagerware. Also morgen ne kleine Runde nach HH, dort soll er auf Lager sein. Habe ihn in in einem häßlichen orange Probe gefahren. Der GT Air war auch klasse, aber da ich ne Brille brauche beim fahren

    Die Bewertungen habe ich sämtlich gelesen. Der Neotec2 gefällt mir von der Optik her nur in Blau weiß rot, ist natürlich die teuerste Variante, ebenso der GT Air. Da ich nie nie einen Klapphelm hatte, würden mich die Erfahrungen anderer natürlich interessieren. Mein X-spirit II war auf der nackten Bandit angenehm ruhig, auf der CB pustet mir die Scheibe unangenehm unter den Helm und sehr laut ist er auch

    Hab mir nun mal die Zeit genommen und bin zu Louis Helme anschauen. Tendiere mittlerweile ja zum GTair. Die Bewertungen für den Neotec2 schrecken mich doch etwas ab. Und natürlich der Preis in der schicken Lackierung. Wie sind denn eure Erfahrungen mit dem Neotec II?

    gesucht. Und zwar den vorderen rechten kleinen Motordeckel. Durch einen dusseligen Fehler meinerseits bin ich heute mitsamt Moped und meiner besseren Hälfte hinten drauf auf einem Feldweg im Stand stumpf umgekippt. Suche deshalb

    einen Motordeckel rechts. Nicht den Kupplungsdeckel, den kleinen vorderen. Wenn jemand etwas übrig haben sollte, ich bin ein dankbarer Käufer

    Dann will ich mal

    Mofa von Hercules

    NSU Quickli 2 Gang Handschaltung

    Yamaha RD250

    Honda XL250 R

    Yamaha XJ600

    Yamaha FZ 600

    Yamaha TDR250

    Suzuki GSX/R 750

    Suzuki GSX/R1100

    Suzuki Katana 750

    Yamaha XT 600 Tenere

    Yamaha FZR 1000

    Suzuki Bandit 600

    Suzuki GSX/R 750

    Suzuki Bandit 1200

    Yamaha FZR 1000

    Suzuki GSX/R w 750

    Kawasaki GPX 600

    Suzuki GSX 750 ef

    Suzuki Bandit 1200 über 15 Jahre und 100000km ohne Reperaturen.

    CB 1300

    Das eine oder andere Wintermoped wie MZ Gespann fehlt in der Aufstellung.

    Eine Rennmofa für 24 Stunden Mofarennen steht auch noch in der Scheune. 1x2te 1x3te im Gesamt ansonsten Lehrgeld bezahlt.

    Diverse Roller unterschlage ich hier mal.

    Die CB ist definitiv das letzte Motorrad, danach fange ich an mit Boule spielen an. Oder irgendwas anderes in der Richtung

    In Bad Harzburg ist ne große Tanke, eventuell bekommst du da was. Direkt an der B4. Ansonsten Wolfenbüttel oder BS. Obwohl wenn ihr euch beeilt, Louis in BS hat noch auf. Ruft doch einfach an , ob die 5min auf euch warten. Abfahrt Watenbüttel, dann noch 2 km

    Habe am Montag meine Bandit verkauft. Mit absolut pannenfreien 103000 km. Einmal Kette gerissen, 1x die Batterie hochgekocht und sonst 1x im Jahr Ölwechsel , ab und an Ventile einstellen und Vergaser synchronisieren. Wenn die CB genauso zuverlässig ist, dann haben sich meine Erwartungen erfüllt. Bis jetzt bin ich rundum zufrieden.Sahniges fahren, die Verarbeitung absolut Top. Alles richtig gemacht :thumbsup:

    Moin, kann mir jemand die genaue Gewindegröße der Spiegelaufnahme am Kupplungsgriff sagen?10x 1 oder 10x1,25. Oder gar Zoll?

    Danke

    Suhl, Schleusingen. Unser bevorzugtes Kurzurlaubsgebiet. Dieses Jahr leider ausgefallen, weil die Kollegen dort die Inzidenz Zahlen nicht in den Griff bekommen haben. Wir haben 2005 das JT vom Banditforum in Schleusingen abgehalten. Damals noch mit über 400 Teilnehmern.

    Danke, ich habe auch ein Garmin und eine abschließbare Halterung von Touratech. Bin da irgendwie unzufrieden mit, ist mir zu klobig das ganze. Nur der Garmin Halterung traue ich nicht. Da habe ich Bedenken, daß ich das Navi verliere. Die Lösung an der Linken Armatur gefällt mir ganz gut

    Da ich noch keine Erfahrung mit der CB habe, kann ich nur von der Erfahrung mit meiner Bandit berichten. Das Fahrwerk komplett auf Wilbers umgebaut, das Federbein würde eingestellt auf unser Gewicht und sollte laut Wilbers jedes Jahr zur Revision. Diese Frist habe ich allerdings nicht eingehalten, bei einer Jahresfahrleistung von im Durchschnitt ca 7500 km finde ich es doch etwas übertrieben. Öl habe ich ca alle 3-4 Jahre gewechselt, habe aber immer Markenöl verwendet, keine No Name Plörre. Gabeldichtringe wurden, wenn fällig, Saito oder Athena von Louis verbaut. Ich hatte in den Jahren mit dem Motorrad keine Probleme damit und werde bei der Honda auch nicht anders verfahren. Das einzige, was ich nicht wieder machen würde, ein Federbein mit fest vorgegeben Gewichtseinstellungen verbauen. Früher sind wir min. 90% zu zweit gefahren, und das ist bedeutend weniger geworden. Dadurch ist sie hinten im Solobetrieb sehr hart. Aber wie heißt es so schön: Neues Spiel, neues Glück

    Interesse ist vorhanden, aber ich hole die Dicke erst zum Monatsende ab. Bis dahin werde ich noch meine Bandit bewegen. Und die geht am 1.7 zusammen mit mir in die Rente. Die CB soll mir dann den Renteneintritt versüßen. Die Suzuki kommt dann aufs Altenteil.Da die Bandit nicht gerade das wertbeständigste Modell ist, lohnt es nicht einen Verkauf anzustreben. Sie wird also ihr Gnadenbrot hier bekommen

    Wo versteckt ihr den Scottoiler Oder welchen Öler bevorzugt ihr und wo verbaut ihr ihn? Für Tipps und Ratschläge wäre ich dankbar. Gerne mit Foto

    Moin, ich bin der Neue aus dem Flachland.

    Name Michael, Alter 63. Habe ich mir nach etlichen Jahren mit der Bandit eine Sc54 gekauft. Hoffe, daß sie genauso problemlos funktioniert wie die Bandit.

    PS: DB Killer ist montiert.Foto stammt aus der Verkaufsanzeige