Beiträge von Grizzly

    Die Gerüchte bezüglich meiner freiwilligen Beschränkung auf

    nicht mehr als 6000 U/min nehmen allmählich bizarre Ausmasse an:

    Gelegentlich höre ich schon mal 5000, beim Ralf sind´s jetzt gar nur mehr 3000.

    Irgendwann wird es soweit sein, dass ich mutmasslich nur mit Standgas zu

    den Treffen anreise.;)

    Heute im Bergischen Land bei Morsbach:

    das schwarze Ross läuft nach wie vor wie ein Kätzchen und

    der Fahrer freut sich auf´s kommende Wochenende in

    Bad Soden-Salmünster !!


    Allgemeine Tacho-Fehler

    • Ausfall der analogen Instrumente
    • Ausfall der digitalen Anzeigen
    • Beleuchtungsausfall im Tacho
    • Komplettausfall des Kombiinstruments
    • Nadeln bleiben hängen oder zittern
    • bei dem vom Eisen-Mike verlinkten Reparaturbetrieb
    • ist ja genau Dein Fehlerbild aufgeführt !!

    Hallo Dieter ,

    bei jetzt drei Motorrädern ist Dein Nickname wohl eher ironisch

    zu verstehen, oder ??

    Von ein paar Kilometer stromabwärts ebenfalls schöne Grüsse,

    ein Willkommen hier im Forum und Glückwunsch zur CB 1300.

    Ich vermute mal, dass Deine kleine Panne für viele, viele Kilometer

    die einzige bleiben wird.

    Jörg

    Soooo schlecht können die Honda-Schlüssel nun auch wieder nicht sein.

    Ich verwende seit nunmehr fast 158,ooo Km immer noch den ersten

    Schlüssel und hatte noch nie Probleme.

    Mein Zweitschlüssel hängt noch immer unbenutzt am Schlüsselbrett.

    Aber schön, dass Rainer (Maverick) sich seines Problems hat entledigen können.

    Ich finde das einfach klasse, dass sich so viele aus unseren Reihen mit Hilfestellungen

    und Ratschlägen bei technischen Problemen melden !

    Gruss: Köln

    René

    Was ganz wichtiges hast du vergessen: Selbsverherrlichender Selbstdarsteller. Andernorts sagt man auch einfach Proll dazu. Sorry ,aber so nen Bullshit hab ich insgesamt lange nicht gelesen.

    Jemanden, den weder Du noch sonst jemand hier aus dem Forum je persönlich

    kennen gelernt hat, als "Proll" zu bezeichnen, finde ich schon problematisch, wenn

    nicht sogar unangebracht.

    Mag sein, dass die Aufzählung seiner Tätigkeiten und Aktivitäten den Anschein übertriebener

    Selbstdarstellung wecken, vielleicht ist es aber auch eine Form speziellen Humors.

    Ich jedenfalls würde und werde mit meiner Beurteilung so lange warten, bis ich

    Norman ´mal persönlich getroffen habe.

    Gruss: Jörg

    Fortsetzung der ersten Staffel :


    aus meiner Sicht eine grossartige Auswahl des Hotels....ein Grizzly als Wandgemälde !!!!





    das EM - Spiel gegen Portugal trat angesichts der Speisen und Getränke etwas in den Hintergrund




    Pause auf der Heimreise


    Ende meines Bilderangebots. Gruss: Jörg

    heute ist ein trüber Urlaubstag mit reichlich Niederschlag in der Eifel, Zeit ein paar Bilder einzustellen:









    Gerhard streichelt Gerds neue Harley


    Franky hat immer behauptet, bei der CB sei ihm der
    Kniewinkel zu eng... ob er hier wohl passend ist ??


    Landy kämpft mit seiner neuen Afrikanerin




    das gottlob harmlose Ergebnis von Cäpis Wiesenausritt

    Was für ein tolles Treffen wieder, Begeisterung auf höchstem Nievau !!!

    Dem Carsten, dem Det und allen vorbereitenden Gehilfen ein dickes "DANKE"

    Vielen Dank natürlich auch auch meine Reiseführer Friedrich, Rudi und Disc !

    Was meine Bilderlein angeht, so weiss ich noch nicht, wann ich Euch damit

    versorgen kann, ich bin ab morgen in Urlaub.

    Gruss:

    Jörg

    entsprechend der uralten Werbung "an meine Haut kommt nur Wasser und CD (Seife)":

    seit mehr als 153ooo km das preiswerte Öl von Louis oder Polo ohne jedes Additiv.

    Regelmässiger Ölwechsel (mit Filter), regelmässiger Kerzenwechsel und Luftfilterwechsel...

    .... das war´s !!!

    Und läuft, und läuft, und läuft......

    Deine "menschlichen" Regungen, der CB etwas Gutes tun zu wollen sind überflüssig,

    sie wird es nicht merken.

    Gruss:

    Jörg

    hallo Michael,

    die SC 54 ist die bessere Bandit, wenngleich es an der Bandit

    auch nicht viel zu mäkeln gibt.

    Das erste Foto taugt als Vorschlag zum Bild des Monats, sehr schön !!

    Glückwunsch zum neuen Gefährt, willkommen im Forum

    und Grüsse aus Köln:

    Jörg

    PS: löblich, dass Du bekennender mit-DB-Killer-Fahrer bist:!::!:

    Hallo Franz,

    ich habe gerade ´mal im Hotel angerufen und wegen Deines Problems
    angefragt.
    Folgende Antwort habe ich erhalten: keine Quarantäne für Dich, mit Deiner

    zweiten Impfung ist alles OK, auch wenn der zweite Stich noch keine 14 Tage

    alt ist, notfalls müsstest Du Dich in Alsfeld noch

    mal einem Test unterziehen, aber davon geht er nicht aus.

    Also: rauf auf´s Motorrad !!
    Gruss:
    Jörg

    Ich würde die 2o12 er vom Händler vom favorisieren.

    Erstens ist sie unverbastelt, zweitens vom Händler, somit im Fall der Fälle

    mit Garantie falls nicht sofort ins Auge fallende Mängel vorhanden sind

    und drittens hat sie eine enorm geringe Laufleistung.

    Allerdings ist der Preis recht ambitioniert für eine 9 Jahre alte Maschine.

    (Ich habe meine 2oo7er in 2oo9 mit 2.5oo km einst für 7.6oo Euro erstanden)

    Sollte die aus Siegburg für Dich in Frage kommen, wäre ich bereit dorthin

    zu fahren und sie einer Betrachtung unterziehen.

    Gruss:

    Jörg

    @ Michael:

    ;) dieses Smiley sollte darauf hinweisen, dass

    mein Beitrag als Scherz gemeint war.

    Ich werde gleich ´mal googeln, wo denn Bobenheim-Roxheim

    überhaupt liegt.

    @ Friedrich:

    nicht einmal die Schule von Bobenheim-Roxheim kenne ich ^^

    ....und ich dachte immer, in Bobenheim-Roxheim wohnen nur

    freundliche Menschen und friedfertige Nachbarn....;)

    Viel Erfolg bei der weiteren Suche !!

    Gruss:

    Jörg

    Hallo Mike,

    ich hatte dieses "'Problem" vor Jahren auch schon mal. Ich hatte vermeintlich

    eine falsche Batterie geordert und hatte mir schon Verlängerungskabel gebastelt,

    um die Batterie quasi über kreuz anzuschliessen.....bis ich meinen Fehler bemerkte,

    gottseidank bevor ich sie falsch angeklemmt hatte.

    Im vorletzten Jahr habe ich anlässlich eines Ölwechsels Öl wieder einfüllen wollen

    und hatte vergessen, zuvor die Ölablass-Schraube wieder einzudrehen.

    Fehler passieren, man muss sie sich nur eingestehen können.

    Eine schöne Saison und Gruss aus Köln:

    Jörg

    Hallo Michael,

    willkommen im CB 1xxx - Forum!

    Du wirst hier wohl nicht ernsthaft erwarten, dass

    einer von uns bei Deiner Entscheidung PAN vs. CB 13oo

    Partei ergreift für die PAN.

    Dennoch: Ich habe die Pan vor einigen Jahren als Leihmotorrad

    ein paar Tausend Km in den USA bewegt und fand insbesondere

    den Motor saugut! Auch die Sitzposition + Komfort und das trotz hohen

    Gewichtes erstaunliche Handling habe ich in guter Erinnerung.

    Nur mit der Optik konnte und kann ich mich bis heute nicht so

    recht anfreunden... um es ´mal neutral zu formulieren.

    Bin gespannt auf das Ergebnis Deiner Probefahrt morgen, ich

    nehme an, Du wirst berichten.

    Gruss aus Köln:

    Jörg

    Römer, für ein paar mehr Löcher ist auf der Scheibe ist ja noch Platz,

    einen scharfen Bohrer habe ich immer zur Hand.

    Also: vier Optionen:

    1.) Leo so lassen, wie er ist

    2.) Leo mit der Originalscheibe

    3.) Leo mit der zusätzlich gebohrten Scheibe

    4.) Originalauspuff montieren

    Was mich noch interessieren täte: frisst die Scheibe auch Leistung

    oder ist sie nur für Schalldämmung gut ?

    Der Rat der Weisen möge tagen.

    Gruss:

    Jörg

    Hochinteressanter Artikel, Herr Max !!!

    Analog dazu wird es sicher auch einen Artikel geben, der

    sich mit Motorölen befasst und mit dem nicht auszurottenden

    Vorurteil aufräumt, dass wir Normalfahrer immer nur das

    beste (und teuerste!) Öl einfüllen sollten.

    Gruss aus Köln:

    Jörg

    hallo Michael,

    wenn wir uns schon nicht 2o19 in Schottland getroffen

    haben, dann vielleicht demnächst bei einem der

    Forumstreffen.

    Jedenfalls ziehe ich den Hut für die ausführliche und sehr

    persönliche Vorstellung.

    Willkommen im Forum und Gruss aus Köln:

    Jörg

    Mir gefällt sie auch !!

    Ich will mal hoffen, Du hast sie mit einem Motorradanhänger

    nach Essen geholt und nicht im Sattel. ^^

    Lass ihr stets Pflege angedeihen !

    Glückwunsch und Gruss aus Köln:

    Jörg

    Hallo Björn,

    soooo lang kann Deine Abstinenz ja nicht gedauert haben.

    In Deinem Profil steht: "Mitglied seit März 2o2o"

    Sei es d´rum: welcome back !

    Gruss aus Köln:

    Jörg

    ... Und eine old school strassenkarte von 1970😎

    Marc, die Karte hab ich extra aufgehoben, weil sie doch aus Deinem Geburtsjahr stammt....

    Wir sind mit Karten gefahren da war die DDR noch eingezeichnet.....

    und ich glaub die Umrisse des römischen Reichs....

    1.) wir sind ja auch schon zu Zeiten zusammen gefahren, da gab´s die DDR noch !

    2.) Ich hab noch Karten, da ist das Weltreich der Hunnen noch verzeichnet....

    die habe ich Dir nur noch nie gezeigt.:D

    Die sind im Kartenfach meines Harro gaaanz unten.

    Nen Harro Elefantenboy 35 Liter (Riemenbefestigung)

    Jawohl, Rainer !!!

    Endlich ´mal einer mit Geschmack hier im Forum.

    Old School-Motorrad + Old School-Tanksack: das passt !!!:thumbup:


    Zur Erinnerung:


    ;) Gruss: Jörg

    Herr Knecht,

    Dein Gesichtsausdruck passt nun so garnicht zu dem Spass,

    den Du angeblich auf der ersten Tour hattest.

    Sieht eher so aus, als würdest Du denken: " ach, hätte ich

    mir doch lieber eine schöne gebrauchte CB 13oo gekauft!" ;)

    Nichts für ungut.....viel Freude weiterhin mit dem Geschoss.

    Gruss:

    Jörg

    In Anlehnung an das Thema " der erste Sonnenschein..." gab´s heute schon die

    zweite Ausfahrt diesen Jahres, wieder bei Sonnenschein und stahlblauem Himmel,

    allerdings bei deutlich geringeren Temperaturen.

    Per Anruf beim Westerwälder- Rudi und bei Peter48 haben wir einen Treffpunkt

    in Wissen vereinbart, durch WhatsApp informiert kamen noch Fraggle, Friedrich

    und Spritmarc dazu: alle 6 mit CB 13oo.... mittlerweile eine Seltenheit !!!

    Der schnelle Rudi hat uns dann zügig bis sehr zügig durch sein Westerwälder Revier

    auf schönsten, meist mit feinstem Asphalt ausgestatteten Nebenstrecken, geführt !!

    Rudi, Du hast uns eine Wahnsinnsausfahrt beschert !!!


    Wie immer jetzt noch ein paar Bilderlein:


    Spritmarc Frederik + Peter48 in Wissen

    40654439cf.jpg


    alle versammelt an der Tankstelle in Wissen

    40654447rt.jpg


    erster Stopp im Schatten des Waldes....und hier war´s tatsächlich noch "schattig" (unter 1o Grad !!)

    40654561pm.jpg


    40654563io.jpg


    kleine "Reparatur" an Fraggle´s CB: die Auspuffschelle wurde gedreht

    40654576rl.jpg


    wie immer in diesen Zeiten: Kaffee + Kuchen in Stehen

    40654596gg.jpg


    Diese Tour schreit nach einer Neuauflage.....die Saison ist ja noch lang !!!


    Grüsse an alle, die dabei waren und in das weite Rund des Forums und

    Dank an Rudi !

    Jörg

    Deswegen fahre ich am Sonntag

    Gute Entscheidung, Volker !!

    Wir haben es auch getan: Fahrdienstleiter Friedrich, Claudia + Dirk, mein Freund Lutz und ich.

    2oo km durchs Bergische Land ohne lange Unterhose und mit ungefütterten Handschuhen !!!

    ....und das am 21. Februar !!!!

    Friedrich kann (wie immer) nichts dafür, aber sein Garmin hat uns prima geleitet, einige

    wenige feuchte Passagen, sonst nur trockenes Terrain: wunderbare Tagestour !!!


    1. Rast


    Lutz´ sehr, sehr schöne XJR


    Claudia + Dirk in Wildbergerhütte


    Essen im Stehen, aber immerhin gab´s Kaffee, Currywurst + Fritten !!


    Schönen Sonntag noch und Dank an Friedrich !

    Gruss: Jörg