Die ungeliebte Reise meiner SC30

  • Moin,


    gestern sind mir die Fahrzeugbriefe! meiner SC30 in die Hände gefallen und aus Langerweile habe ich mal ihren Weg zu mir verfolgt.


    Ich bin wohl doch der 9te Besitzer. Das war selbst für die Zulassungstelle zu viel. Demnach bin ich erst der 8teyellowsmile


    Lange hatte sie niemand behalten, war wohl sehr ungeliebt. Es fing schon damit an, dass sie 1997 als Ladenhüter verramscht wurde, da zu teuer im Gegensatz der Konkurrenz.

    Die Händler hatten dann mit satten Rabatten versucht die Ladenhüter loszuwerden.


    Aber seht selbst:


    cb1300-forum.de/wcf/index.php?attachment/8304/


  • Dass auch Google jetzt endlich weis, wo die seelige CB in ihrem Leben schon den Erstwohnsitz hatte....

    (wobei...die wissen das warscheinlich sowieso besser als die Zulassungsstelle selber, incl. Pulsfrequenz und Surfverhalten der Fahrer seit 2009)

  • :) Diese Daten kann von mir aus, jeder wissen, ob in Sibirien oder auf Bali


    Sagen wir doch mal so, die Big one hat so eine gute Qualität mitbekommen, dass selbst 8 Vorbesitzern

    sie nicht schaffen konnten und ich immer noch eine gute Basis in der Garage habe.

    Weder gerissener Lampentopft noch irgendwelche anderen Anbauteile haben den Geist aufgegeben.


    Bald bekommt sie ihre originalen Blinker und evtl. auch die originale Auspuffanlage zurück.


    Gruß

    Rüdi