welche Motorräder habt ihr vorher gefahren

  • Hai Allerseits,


    Thema hatten wir schon mal. Da der Beitrag abr leider im Nirwana verschwunden ist und wir so viele neue Mitglieder haben, können wir den Thread ja nochmal neu starten.


    Also ich fange an:


    CB 50 (lahm ohne Ende)


    CBX 550F (klasse Teil)


    GPZ 900 R (Spitze)


    Z 550 (auch nicht schlecht)


    FJ 1200 (super Motor, aber Fahrverhalten störrisch wie ein Esel)


    XJ 650 (war mein Traummotorrad als ich 18 war, deswegen mußte ich die mal haben)


    Hornet 600 (Wiedereinstieg)


    CB1300 (Hoffe das ich mein Motorrad gefunden habe)

  • CB 50 1,5 PS


    kS 50 6,25 PS


    440 LTD 27 PS


    XJ550 49 PS


    750 Bol dor 78 PS


    Moto Guzzi 650 50 PS


    Gsx.R 1100 130 PS


    Bandit 1200 136 PS


    zxr 750 121 PS


    Gsx-r 1100 136 PS


    DR 650 R 46 PS


    1000 RX 101 PS


    FZR 1000 156 PS


    ZL 1000 98 PS


    CB 1000 98 PS


    CB 1300 116 PS und letzte weil ja Zweiauspüffig
    so sind 1349,75 PS

  • Naaaa gut.....dann zähl ich auch mal meinen bescheidenen Fuhrpark der letzten fünf Jahre auf ;)


    Transalp mit 34 PS Drosselung CBR 900 RR SC 33 anfangs mit Drosselung dann offen (was weiß ich wieviel PS es dann waren, auf jeden Fall lief die sagenhaft) VFR 800 Bj. 2000 VFR 800 ABS Bj. 2003
    und nu die Dicke CB 1300 SA


    Grüße Sandra

  • Simson SR2


    Schwalbe KR50


    MZ TS 250



    Honda CB 750 Seven Fivty


    Pan European ST1100


    GoldWing 1500 SE


    Honda CB 1300


    STX 1300 Pan European


    Da einige sogar Kleinstmpoeds aufzählen, habe ich Schwalbe und SR2 auch noch mit dazu gezählt.

  • Hallo,


    meine Möppis von 1997 bis jetzt:


    CBR 600


    RF 600


    VFR 800 ABS


    CB 1300


    weitere werden folgen...oder vielleicht doch nicht???


    Grüsse
    loox71

  • Hercules Ultra
    XS 400
    SR 500
    XT 600 Ténéré - Meine intensivste Zweirad Beziehung (1 x Türkei, 3 x Griechenland). Habe fast geheult, als der neue Besitzer damit wegfuhr.
    XR 600
    CB 550 F2 '79 - Meine längste Zweirad Beziehung (habe sie seit '93)
    CB 1300

  • Zitat

    Original von Sandra
    Oh ja rogers, so gemeinsame Erlebnisse verbinden


    Stimmt, mit dem Ballerteil durch Istanbul, das hatte schon was. Da war noch keine Wolle mit Edelmetall im Auspuff. :D


    Zitat

    Original von Sandra
    Hatte ich mit meiner Ersten.....und werde jetzt mal einige Zeit bei der CB bleiben....damit´s wieder so wird :)


    Bin mal gespannt, ob ich mich noch mal vier Wochen für sowas von der Welt abmelden kann.

  • Hier sind meine bisherigen Motorräder:


    MT 8
    MTX 200 (die mit Scheibenbremse vorne)
    XL 600
    XT 600
    XR 6oo(mit der war ich in Korsika,werde ich nie vergessen)
    510TE
    Gpz 900
    CBR 1000(SC21)
    Afrika Twin(scheiße war die lahm)
    CBR 100(sc21)
    CBR 100(SC24)
    Fireblade(SC28 hatte beim Verkauf 100000km drauf)
    CR500(als zweitmotorrad mit Straßenzulassung)
    Fireblade(SC33)
    CB1300(so wie`s ausieht mein letztes Motorrad)
    XR 600(der Trend geht ja zum Zweitmotorrad)


    Mfg Bernd SC54(rot/weiß/schwarz)

  • Hercules K 50 RL


    Hercules Ultra


    BMW R 65


    BMW R 100 RS


    BMW R 100 RT


    BMW K 100 RS


    Kawa Z 900 '76


    Kawa Z 900 '73


    Honda Hornet 600


    Honda CB 1300


    und was lernen wir aus dem Fred? Eigentlich nix, deswegen hier auch meine Liste :tongue: (Außer vielleicht, daß ich 4 Marken mit jeweils 2 bis 4 Modellen fein säuberlich hintereinander hatte)

  • CB400Super Sport


    4kleine Zillinder in Reihe,Geil!


    VF750S


    4Zillinder als v,bin mit dem Lastwechsel vom Kardan nicht klargekommen.


    ZXR750


    Ein Feuerzeug,4tackter-musse fahren wie ein Zweitackter,dann haste richtig Leistung.


    Ansonsten habe ich etliches ein.-und probegefahren.To much to list.


    Tukata :evil:

  • ... bei mir sieht das so aus,


    War in den späten Sechzigern, die ham´se mir dann in der Fahrschulzeit gediebt ... X(


    30 Jahre später ... ein neuer Versuch in Richtung Zweirad mit Motor.



    Der Horror in Sachen Zuverlässigkeit;
    Springt nicht an, wenn länger, wie eine Woche gestanden. X(
    Nach zwei Jahren Batterie defekt. X(
    Diverse Elektrik-Probleme. X(
    Stoßdämpfer undicht, nach 2,5 Jahren. X(
    Zwei mal liegen geblieben, einmal 200 km von zuhause Keilriemenscheibe auseiandergeflogen und einmal Zylinderkopfdichtung undicht, Wasser im Motor, aber leider nicht da, wo´s hingehört. X( X(


    Italienerin halt ... :rolleyes:


    Es mußte was Zuverlässigeres her ... kla´ ´ne Honda, die soll es sein.



    Klasse, 8000 km ohne Probleme ... so muß das sein ... :)


    ... aber da geht noch was ... nach ´ner Probefahrt mit dem Vorführer ... sofort den Deal klar gemacht und die mit nachhause genommen ...die stand da zwischen den anderen Mopeds im Laden rum ... aber nich´mehr lange ... =)




    Gruß Rolf

  • muß lange überlegen,
    Vickoria Mofa,
    Kreidler Rs 69,
    Hercules 125 mit Schwinge 15PS, super,
    Suzuki GT 250 neu, Kurbelw. Kolben, Lendenwirbel, Kolben, Rost, Schnautze voll.
    Kawasaki S2 350, 73er, herrlich.
    Honda CB 750 K2, als Ratte gekauft, schön gemacht, mit 90000km leider verkauft.
    Kawasaki H2, 72 meine große Liebe, bis heute, verkauf ich nie.
    Kawasaki H1-D, problemlos.
    Kawasaki H1-B, Mimöschen, aber wunderschön.
    Honda CB 1300 SC54, nach 30 Jahren erstes neues Motorrad.
    Leider ohne Kickstarter, aber ein Traum.
    Ganz frisch 69 Kawa H1, damit man nicht vergißt wie man Zündkerzen tauscht.
    Aber ne Honda CB 450 Scrambler hät ich noch gern.
    Gruß an alle,
    Hardy

  • mit 10 Jahren Hackenwärmer... Fahrrad + Hilfsmotor
    Simson SR1
    Simson Spatz
    Jawa Mustang
    Simson Schwalbe
    Simson S50
    Simson Sport AWO
    MZ ETZ 250
    MZ ETZ 380 ;)


    in den goldenen Westen ?(
    VFR RC36
    Fireblade SC28
    Fireblade SC33
    Fireblade SC44
    Honda XX Blackbird
    Fireblade SC50
    Fireblade SC57 ;( ;( ;(


    CB1300 8o
    Bilder sind vorhanden , hab aber keinen Bock mehr :rolleyes:

  • Victoria Moped 50 ccm (1976)
    Zündapp KS 50 Supersport (1977)
    Yamaha XS 500 (1978 - ?)
    Yamaha XJ 650
    Honda CBX Pro Link ( bis 1985)
    20 Jahre Pause


    Honda CB1300 SA (2005 - ?)

  • Tja, dann lest mal wie ein "Neueinsteiger" mit 35 den Führerschein klasse A nachzieht, und zum ersten richtig geilen Traummoppie gekommen ist.....


    Als da wären, nee waren:


    750er "tret mal selbst" von 1970 - 1997 (und das nur 2 Stück!)


    Gilera Runner 50 (geiler Scooter!) Zwiebackfräse (Zweitakter)
    CB500 (Mai99 - Februar02) 56 PS
    CB900 Hornet 109 PS (eben seit Februar02-steht noch in Garage - für bessere Hälfte) ;)
    seit Januar 2006 CB1300 SC54 (Bj03) 115 PS; Vorführer! und jetzt MEINE 8)


    Aber jetzt wo ich es lese - irgendwie immer CB vorweg.
    Irgendwann möchte ich mir noch mal ne ALTE anschaffen (CB750 - K?) wiederaufbauen, da hätte ich noch Spass dran. Aber erstmal muss wieder Geld rein.... ;) also wer was über hat, ich nehme es Euch ab - kein Problem....

  • Hercules Prima 5S ( ganz gut )


    Honda XL 250 S ( lahme kiste )


    Honda XL 500 S ( sehr zuverlässig )


    Kawa Z 650 SR ( nicht schlecht rappelt aber wie ein Sack Ziegenhörner


    Kawa Z 1000 H ( scheiß fahrwerk und steuergerät ständig im arsch )


    Honda CB 1000 Big one ( sehr zufriden super fahrwerk Top )


    Honda CB 1300 SA ( läuft wie sau sehr zufrieden )


    günner

  • Hercules


    Kreidler Florett


    CB 50


    CB 900


    XT 250


    VT 750


    Varadero


    Harley (Sporty)


    CB 1300

    Ich kann nur zu EINER Person am Tag nett sein.
    Heute ist NICHT dein Tag und für morgen sieht es auch NICHT besser aus....!!!

  • Hallo,


    also bisher hatte ich erst 3 Moppeds.


    1. Suzuki GSX 750 F - schwarz -


    2. Honda VFR 800 ABS Bj. 2002 - silber -


    3. Honda CB 1300 SA - schwarz -



    Sandra, da haben wir ja eine Gemeinsamkeit. Von der VFR auf die Dicke. Ich war mit der VFR super zufrieden. Nur der Hubraum war etwas zu klein.


    Grüße
    Rüdiger

    "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe."

    René Descartes

  • Nach dem ich beim Stöbern im Forum, heute Morgen, festgestellt habe das einige vorher eine XJR besassen, ging mir die gleiche Frage durch den Kopf.


    Also bei mir waren es :


    2000 Virago (Dachte als Anfänger das ist es)
    1.2001 XJ 900 (Nichts geht über Hubraum-)
    1.2003 XJR 1300 ( außer noch mehr Hubraum-)
    21.12.2005 CB1300 ( na ja ein paar PS mehr können auch nicht schaden aber mir ist das ABS wichtig).
    Zukunft ?

  • Schön,mal in Erinnerungen schwelgen:
    So ein altes Herkules Mofa-Handschaltung ohne Kupplung
    Hercules Hobbyrider
    Zündapp GTS 50
    Herkules K50 RL
    Zündapp KS 50 Watercooled
    Yamaha RD 250
    Honda cb 250
    Honda CB 750 K2
    Honda CBX 750 F
    Honda 900 Bol-Dor
    Kleine Pause-Kinder,Haus und so
    Thrimph Sprint ST
    Thrimph Tiger
    Suzuki V-Strom´1000
    Honda CB 750 K6
    Honda CB 1300

  • Hy
    Ganz einfach
    Der Thriumph Händler hat mir damals ein gutes Angebot für enien Zweitwagen gemacht,den ich nicht mehr brauchte.So kam ich zu Triumph.Mit der St war ich nicht zufrieden,also nach einem Jahr gegen ne Tiger getauscht.Und der Suzuki Händler machte ein Jahr später wiederum einen guten Preis für die Tiger,so kam ich zur V-Strom.Die ging über die Wupper wegen ner Trennungsgeschichte,brauchte ein bisschen Geld für ne Wohnung.Aber eigentlich bin ich ja ein Hondaist,darum nun die Dicke.

  • Interessante Fragestellung :-)


    Nach ein wenig Überlegung sieht das bei mir so aus:



      MZ TS 150, neu 1976-1978 gutes Ding
      MZ TS 250/1, gebraucht 1978-1980 sehr gut für MZ würd ich gern unverbastelt als Oldtimer erwerben...
      MZ ETZ 250, neu 1980-1986 weniger gut
      BMW R80 GS, gebraucht 1988-1990 Typ: guter Kumpel
      Suzuki GSR 1100G, neu 1990-1993 naja, ein Irrtum :-)
      BMW R1100GS, neu 1994-1997 miese Qualität, gutes Fahrverhalten
      Triumph Daytona T595, neu 1998-2001 mein bisher liebstes Motorrad!
      Yamaha FJR 1300 Vorführer 2002-2003 wegen der Touren mit Sozia, die Faust im Nacken der Supersportler... 8)
      Triumph Speed Four, Vorführer 2003-2004 ein wenig Rennstrecke
      Yamaha R1 RN09, neu 2002-2004 Daytona_Ersatz :-) und Rennstrecke
      Yamaha R1 RN12 2004-2005 etwas mehr Rennstrecke, insgesamt genial!, neu
      Yamaha FJR 1300 ABS, neu, 2004-2005 Tourendampfer, sehr fein!
      BMW K1200R neu, 3,5 Wochen in 2005, dann Wandlung- schlechteste Karre ever!!! der zweite und grösste Irrtum meiner Motorradfahrerkarriere!
      Honda CB 1300SA Vorführer 2005- als Tourenmaschine
      Triumph Thunderbird, gebraucht 2006 - so eine Art Sonntagmorgenbike :-)
      ...das Spielzeug für die Rennstrecke fehlt noch....



    Grüsse von Volker

  • - CB 50
    - Velosolex (führe ich deshalb auf, weil mit abgeschliffenem Zylinderkopf schneller als CB50...und geiler...)
    - CB 125T
    - CX 500 (1981-1983)


    Pause....


    CX500 (2003)
    Sevenfifty
    CB1300 SC40


    vadder

  • Zuerst ein paar 125-er
    Yamaha TR 1
    Yamaha RD 350
    Yamaha XT 600
    BMW R 80 GS
    Moto Guzzi LM 1
    Harley Davidson Softail FXC
    MUZ 660 Mastif
    Harley Davidson 1200 Knuckle Head
    Royal Enfield 550
    BMW R 1100 S
    KTM 660 SMC
    Buell XB 12 s
    Honda CB 1300


    Grüsse aus Helvetien


    HP.

  • Zitat

    Original von Sandra
    Naaaa gut.....dann zähl ich auch mal meinen bescheidenen Fuhrpark der letzten fünf Jahre auf ;)


    Transalp mit 34 PS Drosselung CBR 900 RR SC 33 anfangs mit Drosselung dann offen (was weiß ich wieviel PS es dann waren, auf jeden Fall lief die sagenhaft) VFR 800 Bj. 2000 VFR 800 ABS Bj. 2003
    und nu die Dicke CB 1300 SA


    Grüße Sandra



    Es gibt ja scheinbar einige, die von der VFR800 auf die CB1300 umgestiegen sind ... so war es bei mir auch.
    Die VFR800 war ein rundherum perfektes Motorrad - bloss der schlechte Durchzug wg. der "nur" 800ccm hat mich an der VFR gestört.
    Wer weiss was passiert wäre, wenn die von Motorrad prognostizierte VFR1000 mit dem V5 Motor doch gekommen wäre...


    Hier meine Liste:


    XT600
    Suzuki DR BIG (750 + 800)
    Africa Twin (650 + 750)
    Bandit 1200
    KTM EXC 400
    CBR900
    VFR800
    CB1300SA

  • Dann hätte ich wahrscheinlich die gekauft.
    Mich hat auch der Durchzug genervt. Entweder man ist unter 7000 U/min rumgegurkt, was kaum möglich war oder darüber, weil sie dann erst richtig gezogen hat (im Bezug auf die Vtec VFR)
    Na und die ruckelige Gasannahme beim Kehren fahren, was sie ja zumindest beim neuen Modell verbessert haben sollen.


    Sonst ein rundum schönes Motorrad. War oder bin aber einfach geprägt von der aufrechten Sitzposition meiner Ersten und genieße dieses Feeling der Rundumsicht bei der CB. Sie vereint fast alles (wenn sie jetzt noch so satt liegen würde wie die VFR wär´s perfekt, aber man kann nicht alles haben)


    Grüße Sandra

  • Schaun mer mal ob ich`s zusammen krieg:
    Garelli Bonanza
    Garelli Europed
    Hercules K50
    Kawa 440LTD getunt auf tierische 36PS
    XJ 550
    VFR 750 C zurück zum Softchopper
    4 Jahre ausgesetzt der lieben Kinder wegen
    TDM 850
    CB 1100 XX erstes Modell
    CB 1100 XX 1ter Einspritzer
    CB 1100 XX Vergaser war besser
    Varadero
    CB 1300 SC54
    und zwischen durch, mein Freundlicher ist ein sehr guter Bekannter, fast die Komplette Honda Palette mehr oder weniger tagelang getestet.
    Bin mit der Dicken aber momentan sehr zufrieden, Sitzkomfort besser wie bei der Varadero, trotz Ihrem hohen Gewicht spielerisch zu handeln,
    Kraft im überfluss, jetzt muß sie nur noch zeigen wie sie Berge steigt.